Hannelore Elsner als Die Kommissarin (2006) © ARD/Thorsten Eichhorst
Eine Übersicht

Programmänderungen zum Tod von Hannelore Elsner

 

Anlässlich des Todes von Hannelore Elsner ändern am heutigen Dienstag und in den folgenden Tagen mehrere Sender ihr Programm. Neben einem Porträt von Hannelore Elsner gibt es auch zahlreiche Filme mit ihr noch einmal zu sehen.

von Uwe Mantel
23.04.2019 - 19:08 Uhr

Das Erste

Di, 23:00 Uhr: "Alles auf Zucker"
Komödie aus dem Jahr 2004 über das Leben von Juden in Deutschland. Hannelore Elsner ist an der Seite von Henry Huebchen zu sehen.

hr Fernsehen

Di, 20:15 Uhr: "Abschied von Hannelore Elsner"
30-minütiges Porträt von Peter Rothkranz

Di, 20:45 Uhr: "Die Kommissarin"
Folge 1 und 2 der Krimireihe aus dem Jahr 1994, in der Hannelore Elsner als Kriminalhauptkommissarin Lea Sommer zu sehen ist. Insgesamt wurden bis 2006 66 Folgen ausgestrahlt

BR Fernsehen

Di, 20:15 Uhr: "Tatort: Schicki-Micki"
Krimi aus dem Jahr 1985 über den Mord an einem Enthüllungsjournalisten. Hannelore Elsner spielt eine Kollegin des Ermordeten, Kommissar ist Helmut Fischer alias Ludwig Lenz.

Mi, 22:45 Uhr: "Alles Liebe"
Fernsehfilm aus dem Jahr 2009, in dem Hannelore Elsner eine Mutter mit sehr angespanntem Verhältnis zu ihren drei erwachsenen Kindern hat. Als sie gemeinsam zum 65. Geburtstag in ein Ferienhaus am See fahren, artet das bald in ein Chaos voller verdrängter Gefühle und gegenseitiger Schuldzuweisungen aus.

ZDF

Di, 21:45 Uhr: "Ferien vom Leben"
In dem tragikomischen Roadmovie aus dem Jahr 2017 spielt Hannelore Elsner eine alternde Mutter, die Reißaus nimmt, um noch einmal jenen Ort aufzusuchen, an dem sie einst ein düsteres Geheimnis begraben hat.

Fr, 0:00 Uhr: "Ein großer Aufbruch"
Der Ensemblefilm aus dem Jahr 2015 erzählt die Geschichte einer Familie, aus der sich das Oberhaupt (Matthias Habich) mit einem letzten großen Auftritt verabschieden möchte. Auch für seine Ex-Frau Ella (Hannelore Elsner) wird das letzte Treffen zu einem Tag der Abrechnung.

Romance TV

Do, 11:45 Uhr / Fr, 21:50 Uhr: "Ein Sommer im Burgenland"
Deutsch-österreichisches Familien-Dramolett aus dem Jahr 2015

SWR Fernsehen

So, 13 Uhr: "Der letzte Patriarch"
Im Film aus dem Jahr 2010 ist Hannelore Elsner an der Seite von Mario Adorf zu sehen

NDR Fernsehen

Do, 22 Uhr: "Die Diva, Thailand und wir"
Hannelore Elsner spielt eine 72-jährige Opernsängerin, die überraschend bei ihrer Tochter einzieht und unverhofft in den Thailand-Urlaub der Familie mitgenommen werden muss.

Do, 23:30 Uhr: NDR Talk Show Classics - Zum Gedenken an Hannelore Elsner
Highlights aus ihren acht Besuchen zwischen 1997 und 2014 in der NDR-Talkshow

Do, 0 Uhr: "Die Spielerin"
Drama nach den Motiven des Dostojewski-Romans "Der Spieler" mit Hannelore Elsner in der Hauptrolle

Arte

Do, 20:15 Uhr: "Alles auf Zucker"
Komödie aus dem Jahr 2004 über das Leben von Juden in Deutschland. Hannelore Elsner ist an der Seite von Henry Huebchen zu sehen.

Radio Bayern 2

Mi, 16:15 Uhr: "Eins zu Eins - Der Talk"
Hannelore Elsner im Gespräch mit Daniela Armu

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.