WaPo Berlin © ARD/Daniela Incoronato
Und der Titel steht nun auch fest

Drehstart für Berliner "WaPo Bodensee"-Ableger

 

Bereits seit einigen Monaten ist bekannt, dass die ARD an einem Hauptstadt-Ableger von "WaPo Bodensee" arbeitet. Nun haben in Berlin die Dreharbeiten für die neue Vorabendserie begonnen, auch der Name ist inzwischen fixiert.

von Timo Niemeier
16.05.2019 - 15:01 Uhr

In Berlin haben die Dreharbeiten für die neue ARD-Vorabendserie "WaPo Berlin" begonnen. Diese befindet sich bereits seit dem vergangenen Herbst in der Entwicklung, damals bestätigte die ARD erstmals, an einem Ableger von "WaPo Bodensee" zu arbeiten (DWDL.de berichtete). Neben dem Namen, es stand auch der Titel "WaPo Spree" zur Diskussion, hat die ARD nun auch weitere Details zur neuen Serie bekanntgegeben, etwa den Cast.

In "WaPo Berlin" spielen Sesede Terziyan und Sarina Radomski die Hauptrollen, darüber hinaus sind auch Christoph Grunert, Hassan Akkouch, Melina Borcherding, Nils Brunkhorst und viele mehr in der Serie zu sehen. In weiteren festen Rollen spielen Marion Kracht als Polizeipräsidentin und Juri Padel als Dr. Jan Conrad mit. Produziert wird "WaPo Berlin" von Saxonia Media, dort verantwortet man auch bereits die Original-Serie vom Bodensee. Produzenten sind Sven Sund und Britta Hansen. Executive Producer ist Martina Zöllner (RBB). Die Redaktion liegt bei Kerstin Freels (RBB), wie bereits bei "WaPo Bodensee". Die Bücher für die ersten vier Episoden stammen von Andreas Hug, Andreas Dirr, Hagen Moscherosch, Meriko Gehrmann. Regie in den ersten acht Folgen führen Sascha Thiel und Neelesha Barthel. Gedreht wird noch bis August in Berlin und Umgebung. 2020 soll die Serie im Vorabendprogramm des Ersten gezeigt werden.

Und darum geht es inhaltlich: Kriminalhauptkommissarin Jasmin Sayed (Sesede Terziyan) leitet das frisch ins Leben gerufene Pilotprojekt "Wasserkriminaldezernat Eins der Wasserschutzpolizei Berlin", kurz WaPo Berlin. Seit 30 Jahren lebt Jasmin in Deutschland und weiß nur zu genau, dass Rechtssicherheit keine Selbstverständlichkeit ist. Das Gesetz zu verteidigen, treibt sie an. Um ihr Ziel zu erreichen, hat sie sich ein buntes Team zusammengestellt, auf das sie sich verlassen kann. Allen voran Paula Sprenger (Sarina Radomski), eine echte "Berliner Pflanze", mit der sie seit Kindheitstagen eine Freundschaft verbindet. Aber wenn die Chefin eine gute Freundin ist, läuft die Zusammenarbeit nicht immer rund. 

Dennoch ergänzen sich die beiden Frauen sehr gut, denn Jasmin denkt in großen Zusammenhängen, während Paula einen genauen Blick für die menschlichen Details hat. Und dann ist da Wolf Malletzke (Christoph Grunert), Kapitän der "Silbermöwe", der ruhende Pol und Dienstälteste im Team. Wenig entgeht dem genauen Beobachter, weder an den Ufern noch auf dem Wasser. Fahri Celik (Hassan Akkouch) ist da eher das Gegenteil. Der Jungspund in der Truppe sprüht vor guter Laune und Energie. Manchmal schwer zu bändigen, trennt er Dienst und Freizeit nicht immer ganz genau. Mit Kommissar-Anwärterin Marlene Weber (Melina Borcherding) ist das Team komplett. Genau wie Fahri genießt sie ihr Leben, nur dass sie strukturierter vorgeht als er und Aufgaben meist schon erledigt hat, bevor sie darum gebeten wird.

Martina Zöllner sagt über die neue Serie: "Berlin ist Schauplatz vieler Filme und Serien: pulsierend, rau, eine Metropole mit vielen Gesichtern. Die Hauptstadt aber vom Wasser aus in den Blick zu nehmen, bietet noch ganz andere Perspektiven und war für uns erzählerisch wie visuell ein großer Reiz. Nach Jahren wird es zum ersten Mal wieder eine Vorabendserie aus Berlin geben, das freut uns sehr."

Produzent Sven Sund ergänzt: "Wir freuen uns, dass wir nicht nur die 'WaPo Bodensee', sondern auch die Fälle der Wasserschutzpolizei in Berlin erzählen können. Berlin hat mehr als doppelt so viele Brücken wie Venedig, ist durchzogen von Wasserwegen - daraus ergeben sich spannende Geschichten mit einmaligen Bildern, die die Zuschauer so noch nicht gesehen haben."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Jurist in Teilzeit (m/w/d) in Ismaning bei München Junior-Personalreferent (m/w/d) in Ismaning bei München Importeur Postproduktion (m/w/d) in Ismaning bei München Ausbildung - Kaufleute für Büromanagement 2019 in Ismaning bei München Trainee Programming Nickelodeon (w/m/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Schnittdisponenten (m/w/d) in Ismaning bei München Schnittredakteur (m/w/d) in Berlin Personaldisponent (m/w/d) (CBC) in Köln ProducerIn/RealisatorIn (m/w/d) in Berlin Redakteure Dreh und Schnitt (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) in Berlin Bildingenieur/Techniker Media Services (m/w/d) (CBC) in Köln Redakteur (m/w/d) für Webvideo und Social Media in der funk-Zulieferredaktion des SWR in Baden-Baden Veranstaltungskauffrau/-mann bzw. Produktionsassistenz der Veranstaltungsorganisation (m/w/d) in Berlin TV Disponent (w/m/d) in Berlin (Junior) Salesmanager (m/w/d) - Vermarktung Radio in München Praktikant/in Redaktion (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Schnittredakteure (m/w/d) in München AVID Editor/in (m/w/d) in München Castingredakteur (m/w/d) in Berlin Developmentredakteur (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin Redakteur/in (m/w/d) in Mainz Junior Motion Designer (w/m/d) in München Audio on Demand- und Podcast-Redakteur bei DASDING (m/w/d) in Baden-Baden Redaktionsvolontär (m/w/d) in Münster Produktionsfahrer/in (m/w/d) in Berlin Set-Aufnahmeleiter, Set-Runner (w/m/d) für Factual-Formate in Berlin Produktionsassistent (w/m/d) für TV-Produktion in Berlin Produktionsleiter/in (w/m/d) in Berlin
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.