Bettina Tietjen und Alexander Bommes © NDR/Oliver Reetz
Nach viereinhalb Jahren

Bommes steigt beim NDR-Talk "Tietjen und Bommes" aus

 

Nach rund viereinhalb Jahren muss sich Bettina Tietjen schon wieder einen neuen Partner für ihren NDR-Talk suchen: Alexander Bommes steigt aus. Die Talk-Moderation sei "immer als Ausfug geplant gewesen", so Bommes.

von Uwe Mantel
12.06.2019 - 21:53 Uhr

Inklusive des Vorläufers "Stargeflüster" ist Bettina Tietjen schon seit 1997 regelmäßig rund einmal am Monat am Freitagabend mit einem Talk im NDR Fernsehen zu sehen. Doch die Moderationspartner, mit denen sie durch die Sendung führt, wechselten in dieser Zeit regelmäßig. Zunächst war es bis zu ihrer Entlassung Mitte 2007 Eva Herrmann, nach einer kurzen Zwischenphase wurde die Sendung dann zu "Die Tietjen und Dibaba", 2009 nahm Eckart von Hirschhausen an Tietjens Seite Platz, 2015 schließlich Alexander Bommes. Doch auch der hat nun seinen Abschied angkündigt.

"Schon wieder kommt mir ein Mann abhanden - wenn ich nicht seit 27 Jahren verheiratet wäre, würde ich denken, es liegt an mir ... Ich bedanke mich bei Alexander Bommes für viereinhalb schöne, abwechslungsreiche Jahre", kommentiert Bettina Tietjen. Alexander Bommes wird noch zwei Ausgaben am 14. Juni und 12. Juli moderieren, dann geht er auf eigenen Wunsch. "Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht. Aber 'Tietjen und Bommes' war immer als ein schöner Ausflug geplant - ein Ende war klar, und doch werde ich noch lange davon zehren. Ich habe mit großer Freude mit Bettina und der Redaktion zusammengearbeitet und werde die Zeit in wertvoller Erinnerung behalten", kommentiert er seinen Entschluss.

Frank Beckmann, NDR Programmdirektor Fernsehen: "Ich bedauere die Entscheidung von Alexander Bommes natürlich sehr. Er und Bettina Tietjen sind ein tolles Paar und hätten gemeinsam noch mindestens 27 weitere wunderbare Jahre moderieren können. Ich kann die Entscheidung aber nachvollziehen, Alexander Bommes hat mit der Moderation unserer Quiz-Sendungen und der Sportschau viel zu tun." Ab kommender Woche ist Bommes wieder montags bis freitags mit neuen Ausgaben von "Gefragt - Gejagt" im ARD-Vorabend zu sehen. Wie es nach Bommes' Ausstieg mit dem Talk weiter geht, gab der NDR noch nicht bekannt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
(Junior-) Redakteur für den Bereich Programm (m/w/d) in München Praktikant (m/w/d) im Bereich Fiction in München Volontäre (m/w/d) in Köln Jungredakteure (m/w/d) in Köln Redakteure (m/w/d) in Köln Personaldisponent (m/w/d) (CBC) in Köln ProducerIn/RealisatorIn (m/w/d) in Berlin Redakteure Dreh und Schnitt (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) in Berlin Bildingenieur/Techniker Media Services (m/w/d) (CBC) in Köln Redakteur (m/w/d) für Webvideo und Social Media in der funk-Zulieferredaktion des SWR in Baden-Baden Veranstaltungskauffrau/-mann bzw. Produktionsassistenz der Veranstaltungsorganisation (m/w/d) in Berlin TV Disponent (w/m/d) in Berlin (Junior) Salesmanager (m/w/d) - Vermarktung Radio in München Praktikant/in Redaktion (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Schnittredakteure (m/w/d) in München AVID Editor/in (m/w/d) in München Castingredakteur (m/w/d) in Berlin Developmentredakteur (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin Redakteur/in (m/w/d) in Mainz Junior Motion Designer (w/m/d) in München Audio on Demand- und Podcast-Redakteur bei DASDING (m/w/d) in Baden-Baden Redaktionsvolontär (m/w/d) in Münster Produktionsfahrer/in (m/w/d) in Berlin Set-Aufnahmeleiter, Set-Runner (w/m/d) für Factual-Formate in Berlin Produktionsassistent (w/m/d) für TV-Produktion in Berlin Produktionsleiter/in (w/m/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Regisseur/in (m/w/d) in Bochum
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.