Axel Springer © Axel Springer
US-Töchter

Axel Springer führt Insider Inc. und eMarketer zusammen

 

Axel Springer hat angekündigt, seine beiden US-Töchter Insider Inc. und eMarketer zusammenlegen zu wollen. Der Gründer von "Insider" wird 2020 CEO des neuen Unternehmens, das auch im B2B-Bereich kräftig wachsen will.

von Timo Niemeier
14.06.2019 - 08:25 Uhr

Im kommenden Jahr legt Axel Springer seine beiden US-Tochterunternehmen Insider Inc. und eMarketer zusammen, das hat der Medienkonzern nun angekündigt. Ab dem 1. Januar 2020 werden die beiden bislang eigenständigen Unternehmen verschmolzen. Henry Blodget, Gründer und Chef von Insider Inc., wird CEO des neuen Unternehmens. President des neu gebildeten gemeinsamen Bereichs für Business Information Services wird Barbara Peng, derzeit President von Business Insider Intelligence. Geoff Ramsey, Mitgründer und Chief Content Officer von eMarketer, wird Chief Evangelist des neuen B2B-Bereichs und in dieser Funktion die Expertise und Markenbekanntheit von eMarketer in Außenauftritten vermitteln.

Und auch Terry Chabrowe, Mitgründer und derzeit CEO von eMarketer, bleibt an Bord und wird Mitglied des Board of Directors. Bei strategischen Entscheidungen soll er dem Führungsteam beratend zur Seite stehen. Insider Inc. erreicht mit seinen verschiedenen Portalen (u.a. "Insider", "Business Insider") nach eigenen Angaben monatlich mehr als 170 Millionen Unique Visitors weltweit. eMarketer ist ein Marktforschungsunternehmen in den Bereichen digitales Marketing, digitale Medien und digitaler Handel. Das Unternehmen zählt mehr als 1.100 Kunden. Insider Inc. beschäftigt weltweit rund 500 Mitarbeiter. Bei eMarketer arbeiten 160 Menschen. Beide Unternehmen haben ihren Sitz in New York.

Jan Bayer, Vorstand News Media International Axel Springer SE, sagt: "Wir freuen uns sehr über die Entwicklung von Insider Inc. und eMarketer. Dank der exzellenten Teams und der hervorragenden Führung durch Henry Blodget, Terry Chabrowe und Geoff Ramsey sind beide Unternehmen, was Relevanz, Produkte und finanzielle Performance betrifft, perfekt aufgestellt. In der nächsten Phase unserer US-Wachstumsstrategie werden wir das Wachstum und die Reichweite von Insider Inc. mit der Expertise von eMarketer zusammenbringen. Damit schaffen wir die die Voraussetzung für nachhaltiges langfristiges Wachstum auch im B2B-Bereich. Insider Inc. und eMarketer werden gemeinsam von dieser nächsten Entwicklungsphase profitieren. Sie werden ihre Marktposition sowohl in den USA als auch international ausbauen können, indem sie mehr Kunden durch noch bessere Produkte und Dienstleistungen informieren und entscheidungsfähig machen."

Henry Blodget sagt: "Business Insider Intelligence und eMarketer sind herausragend in dem, was sie tun. Gemeinsam werden sie noch schlagkräftiger sein. Für die Gruppe haben wir ambitionierte Pläne: Gemeinsam mit unseren Kollegen von eMarketer wollen wir das digitale Marktforschungsunternehmen der Zukunft aufbauen, das die Anlaufstelle schlechthin sein wird für all diejenigen, die die digitale Transformation aller Branchen gestalten." Terry Chabrowe ergänzt, das Potenzial von eMarketer sei "noch lange nicht ausgeschöpft". Die Zusammenführung sei daher sinnvoll.  

 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
(Junior-) Redakteur für den Bereich Programm (m/w/d) in München Praktikant (m/w/d) im Bereich Fiction in München Volontäre (m/w/d) in Köln Jungredakteure (m/w/d) in Köln Redakteure (m/w/d) in Köln Personaldisponent (m/w/d) (CBC) in Köln ProducerIn/RealisatorIn (m/w/d) in Berlin Redakteure Dreh und Schnitt (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) in Berlin Bildingenieur/Techniker Media Services (m/w/d) (CBC) in Köln Redakteur (m/w/d) für Webvideo und Social Media in der funk-Zulieferredaktion des SWR in Baden-Baden Veranstaltungskauffrau/-mann bzw. Produktionsassistenz der Veranstaltungsorganisation (m/w/d) in Berlin TV Disponent (w/m/d) in Berlin (Junior) Salesmanager (m/w/d) - Vermarktung Radio in München Praktikant/in Redaktion (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Schnittredakteure (m/w/d) in München AVID Editor/in (m/w/d) in München Castingredakteur (m/w/d) in Berlin Developmentredakteur (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin Redakteur/in (m/w/d) in Mainz Junior Motion Designer (w/m/d) in München Audio on Demand- und Podcast-Redakteur bei DASDING (m/w/d) in Baden-Baden Redaktionsvolontär (m/w/d) in Münster Produktionsfahrer/in (m/w/d) in Berlin Set-Aufnahmeleiter, Set-Runner (w/m/d) für Factual-Formate in Berlin Produktionsassistent (w/m/d) für TV-Produktion in Berlin Produktionsleiter/in (w/m/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Regisseur/in (m/w/d) in Bochum
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.