Schlag den Besten © ProSieben
"Programmplanerische Finte"

ProSieben zeigt "Schlag den Besten" doch nicht samstags

 

Eigentlich hat ProSieben die neue Show "Schlag den Besten" für den Samstagabend angekündigt, Ende Juni sollte es losgehen. Daraus wird aber nichts, das Format wird auf einem anderen Sendeplatz laufen. Der Sender wollte mit der Ankündigung die Konkurrenz foppen.

von Timo Niemeier
14.06.2019 - 10:38 Uhr

Die neue ProSieben-Show "Schlag den Besten" wird doch nicht am 29. Juni starten, sie wird auch nicht am Samstagabend zu sehen sein. Eine entsprechende Ankündigung von Ende Mai hat der Sender nun wieder zurückgenommen, das hat ProSieben gegenüber DWDL.de bestätigt. Zuvor hatte Sendersprecher Christoph Körfer gegenüber "TV Wunschliste" erklärt: "Programmplanung ist ein bisschen wie Schiffe versenken: Die Ankündigung für den Samstag war Teil einer programmplanerischen Finte. ProSieben freut sich auf vier spannende Ausgaben von 'Schlag den Besten' im Sommer - auf einem anderen Wochentag."


ProSieben hatte also nie vor, "Schlag den Besten" Ende Juni am Samstagabend zu zeigen. Auf welchem Sendeplatz das Format stattdessen zu sehen sein wird, ist derzeit noch unklar. Denkbar sind aber sowohl der Dienstag, auf dem man zuletzt mehrfach nonfiktionale Formate zeigte, und der Donnerstag, der durch "Topmodels" und "The Voice" ja ohnehin sehr Show-lastig ist. In der Vergangenheit war "Schlag den Star" auch schon am Freitagabend zu sehen. Ein Start von "Schlag den Besten" am Samstagabend wäre durchaus spannend gewesen, die Show hätte dann nämlich gegen "Team Ninja Warrior" bei RTL antreten müssen. Die neue Staffel dieses Formats startet bereits am kommenden Samstag.

Anders als bei "Schlag den Star", wo zwei Promis gegeneinander antreten, schickt ProSieben in "Schlag den Besten" jeweils zwei "Normalos" ins Rennen. In jeder Ausgabe spielen die Kandidaten um 50.000 Euro. Der Clou: Wer siegt, darf in der darauffolgenden Ausgabe noch einmal spielen und somit das Preisgeld weiter erhöhen. Moderiert wird "Schlag den Besten" von Elton, als Kommentator fungiert Ron Ringguth. Die Produktion der Sendung übernimmt Raab TV.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.