Costa Cordalis in Goodbye Deutschland © MG RTL D / 99pro media GmbH
Anlässlich seines Todes

Vox zeigt Cordalis-Folge von "Goodbye Deutschland"

 

Am Dienstag ist der Schlagersänger Costa Cordalis gestorben. Anlässlich seines Todes widmet Vox ihm am späten Montagabend eine Folge von "Goodbye Deutschland" und zeigt nochmal, wie er 2014 nach Griechenland reiste.

von Uwe Mantel
05.07.2019 - 16:52 Uhr

Im Alter von 75 Jahren ist der Schlagersänger Costa Cordalis am Dienstag verstorben. Am kommenden Montag erinnert Vox an den vielleicht bekanntesten Griechen Deutschlands und zeigt im Rahmen von "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" ab 23:35 Uhr nochmal, wie er 2014 mit seiner Ehefrau Ingrid nach Griechenland auf eine Reise zu seinen Wurzeln und seiner Familie aufbrach.

Schon am morgigen Samstag ändert der Schlagersender Goldstar TV sein Programm. Ab 19 Uhr wiederholt man den "Schlagertalk zur blauen Stunde" mit Cordalis, gefolgt von einem "Hitcocktail Spezial - Costa Cordalis" und der Cordalis-Folge des Formats "bei Hübner".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.