Love Rituals © Arte
Sechsteilige Arte-Reihe

Charlotte Roche erkundet Liebesrituale anderer Länder

 

Arte zeigt Ende August die sechsteilige Reihe "Love Rituals". Darin spürt Charlotte Roche außergewöhnlichen "Liebes-Ritualen" in anderen Ländern wie Japan, Indien oder den schottischen Orkney-Inseln nach.

von Uwe Mantel
10.07.2019 - 12:56 Uhr

Arte zeigt ab dem 28. August die Reihe "Love Rituals" mit Charlotte Roche. Sie geht darin in verschiedenen Ländern kulturspezifischen Ritualen nach, mit denen die Magie der Liebe heraufbeschworen werden soll - und die auf uns häufig bizarr und seltsam wirken. "Und doch erkennt man den tieferen Sinn, eine universelle Gültigkeit der zugrundeliegenden Motive, die auch die westlichen Liebeswirren ansprechen", heißt es seitens Arte. Die ersten beiden Ausgaben zeigt Arte am Mittwoch, 28. August ab 21:35 Uhr, alle weiteren Folgen werden in den darauffolgenden Tagen am späteren Abend zu sehen sein.

In der ersten Folge geht es für Charlotte Roche nach Japan, wo sie das "Kanamara-Matsuri" in Kawasaki besucht, wo einmal im Jahr große Phallen durch die Straßen getragen werden, Mädchen an Penis-Lollies und Jungs an Zucker-Vaginas lutschen und ältere Damen aus Rettichen Phallen anfertigen. Charlotte Roche steht beim Erkunden des Rituals der Publizist Kyoichi Tsuzuki zur Seite, zudem trifft sie auf zahlreiche Gesprächspartner.

In den weiteren Folgen geht's nach Kenia, wo bei einer Mitgift-Zeremonie der Wert einer Frau von dem Stammesältesten beider Familien ausgehandelt und danach über Jahrzehnte abbezahlt wird, in die USA, wo sie in New Orleans an einem Voodoo-Liebesritual teilnimmt, nach Indien zu einem Gangaur-Fest, nach Israel, wo sie am Tu B’Av-Fest am Schrein von Amuka teilnimmt und schließlich auf die schottischen Orkney-Inseln, wo eine zukünftige Braut von ihren Freunden mit Dreck beschmiert wird, um sie in der Zukunft vor bösen Feen zu schützen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.