Sandra Rehm © HSE24
Zum 1. Oktober

Sandra Rehm übernimmt Geschäftsführung von HSE24

 

Sandra Rehm, zuletzt geschäftsführende Gesellschafterin von dress-for-less, übernimmt die Geschäftsführung von HSE24. Ihre Vorgängerin als CEO hatte den Posten bereits Ende Januar abgegeben und gehört nur noch dem Beirat an.

von Uwe Mantel
06.08.2019 - 13:49 Uhr

Ab dem 1. Oktober 2019 hat HSE24 wieder einen CEO: Sandra Rehm übernimmt dann den Vorsitz der Geschäftsführung des Unternehmens. Der Posten war seit Februar vakant, weil Sonja Piller, die nur zwei Jahre zuvor die Nachfolge von Richard Reitzner angetreten hatte, ihren Vertrag nicht verlängerte. Sie berät das Unternehmen als Mitglied des Beirats allerdings noch im Bereich internationales Merchandising. In der Zwischenzeit wurde das Unternehmen von den beiden verbliebenen Vorstandsmitgliedern Jan Schulze (CMO) und Ralph Brugger (CFO) geführt.

Sandra Rehm war zuletzt geschäftsführende Gesellschafterin beim Online-Designer-Outlet dress-for-less, das zur SIGNA Group gehört. Zuvor war sie 2016 bis 2017 Chief Product Officer bei Heinrich Heine, einem Tochterunternehmen der Otto Group. Zwischen 2012 und 2014 leitete die Diplom-Betriebswirtin als CEO den Düsseldorfer DOB Versender Elégance, ein Portfoliounternehmen des US-Finanzinvestors Carlyle Group. Zuvor war sie von 2005 bis 2012 schon einmal als Managing Director für dress-for-less tätig.

"Sandra Rehm ist eine ausgewiesene Omnichannel-Expertin, die nicht nur über langjährige Managementerfahrung im internationalen Distanzhandel verfügt, sondern auch umfassendes Know-how aus dem E-Commerce und Fashion Business mitbringt. Genau diese Kombination aus Branchenerfahrung und Digitalkompetenz macht sie zu unserer Wunschbesetzung, um die Erfolgsgeschichte von HSE24 weiterzuschreiben", sagt Richard Reitzner, Chairman und Vorsitzender des Aufsichtsrates von HSE24.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.