Foto: Photocase © Photocase

Technikprobleme: IPTV der Telekom startet später

 

Die Deutsche Telekom muss den regulären Start ihrer IPTV-Angebots um mehrere Monate verschieben. Grund dafür sind technische Schwierigkeiten. Unterdessen wurde der Abo-Preis für das Bundesliga-Angebot bekannt

von Thomas Lückerath
23.07.2006 - 17:08 Uhr

Foto: Deutsche Telekom AGDie Deutsche Telekom wird ihre Fernsehplattform T-Home deutlich später starten als intern ursprünglich vorgesehen. Nach einem Bericht der „Financial Times Deutschland“ soll der Start wegen technischer Probleme um mehrere Monate verschoben worden sein.

Eigentlich sollten erste Werbemaßnahmen bereits im Juni anlaufen, berichtet die Zeitung. Die Kampagne sei jedoch abgesagt worden, ebenso wie ein ursprünglich für Mitte Juli geplanter Verkaufsstart des Produkts.

Vor allem betroffen davon ist das kostspielige Bundesliga-Angebot der Telekom. Der Telekommunikationsriese hatte 50 Millionen Euro für die IPTV-Rechte ausgegeben und zudem bereits Topstar Franz Beckenbauer als Experten für die Berichterstattung verpflichtet.

Zum Bundesliga-Start wird die Telekom aber voraussichtlich ein Interimsprodukt anbieten, um die Live-Übertragung sicherzustellen. Das Fußballpaket soll monatlich etwa zehn Euro kosten, berichtet die „FTD“. Zwar unterbietet die Telekom den Pay-TV-Anbieter Arena damit preislich, allerdings ist für die Nutzung des Telekom-Fußballpakets ein T-Home-Anschluss Grundvoraussetzung. Das Triple-Play-Angebot beinhaltet neben IPTV auch einen Internet- sowie Telefonanschluss und soll 70 bis 80 Euro kosten.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.