Bachelor in Paradise 2019 © TVNow
Rosé statt Rose

"Bachelor" Paul Janke schenkt bald Alkohol bei RTL aus

 

Ob dafür wohl eine Umschulung nötig war? Paul Janke, erster "Bachelor" nach der Neuauflage, wird in der kommenden "Bachelor in Paradise"-Staffel zu sehen sein. Dann allerdings nicht als Kandidat, sondern als Barkeeper und Mann zum Zuhören.

von Timo Niemeier
08.08.2019 - 17:13 Uhr

Im Herbst ist bei RTL die zweite Staffel von "Bachelor in Paradise" zu sehen. In dem Format wohnen ehemalige "Bachelorette"- und "Bachelor"-Teilnehmer gemeinsam in einem Resort und geben vor, die große Liebe zu suchen. Einen genauen Ausstrahlungstermin gibt es noch nicht, eine Personalie hat RTL aber schon frühzeitig geklärt: die des Barkeepers. 

Diese Rolle übernimmt in der kommenden Staffel Paul Janke und damit ein ehemaliger "Bachelor". Janke war im vergangenen Jahr auch bei "Bachelor in Paradise", fand dort aber nicht die große Liebe. In den neuen Ausgaben können die Damen allerdings nicht mit ihm anbandeln. Janke ist fürs Mixen der Cocktails zuständig - und vielleicht schenkt er ja auch den ein oder anderen Rosé aus. 

Darüber hinaus soll Janke den Singles auch als Ansprechpartner dienen. Quasi eine neutrale Schulter, an der sich alle ausheulen können. "Meine neue Aufgabe wird sein, dass ich für die Singles ein paar Cocktails mixe, vor allem aber auch Ansprechpartner für sie bin. Ich bin gespannt, wer dabei sein wird und freue mich wirklich auf die Gespräche", sagt Janke. 

Janke wandelt damit auf den Spuren von Wells Adams, der in den USA zunächst als Kandidat bei der "Bachelorette" und später auch bei "Bachelor in Paradise" mitgemacht hat. Nachdem er in beiden Shows ausschied, beim Publikum aber offensicht dennoch gut angekommen war, holten die Verantwortlichen ihn als Barkeeper zurück. RTL kam mit der ersten Staffel von "Bachelor in Paradise" im vergangenen Jahr auf zwei Millionen Zuschauer und 14,6 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Damals lief das Format aber noch zwischen Mai und Juni. Im Herbst dürfte die Konkurrenz härter sein.  

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.