The Voice: Comeback Seat © ProSieben/Sat.1/André Kowalski
"Comeback Stage"

"The Voice": Online-Format wird eng mit TV-Show verzahnt

 

Die Kandidaten von "The Voice of Germany" haben in dieser Staffel erstmals selbst dann die Chance auf den Sieg, wenn sie längst ausgeschieden sind. Möglich wird das durch eine neue Online-Show, für die es sogar einen eigenen Coach gibt.

von Alexander Krei
21.08.2019 - 10:03 Uhr

Eine Online-Begleitung zu "The Voice of Germany" haben ProSieben und Sat.1 ihren Zuschauern auch schon in den vergangenen Jahren geboten, doch so nah wie in diesem Jahr wurde das Internetangebot noch nie an die erfolgreiche Musikshow angedockt. In einer vom Autohersteller Seat gesponserten Online-Show erhalten ausgeschiedene Kandidaten nach DWDL.de-Informationen diesmal nämlich eine zweite Chance.

"The Voice: Comeback Stage by Seat" nennt sich das Format, für das ProSieben und Sat.1 mit Nico Santos sogar einen eigenen Online-Coach verpflichtet haben. Der Musiker pickt sich fortan nämlich die besten Talente heraus, die von den Coaches der regulären Ausgaben in den Blind Auditions nicht mit einem Schlag auf den Buzzer bedacht wurden. Auch Ausscheider aus den späteren Battles und Sing Offs können auf diese Weise noch einmal die Möglichkeit erhalten, auf die "Voice"-Bühne zurückzukehren.

Die beiden Web-Sieger treten im Halbfinal live gegen die Talente von Alice Merton, Rea Garvey, Sido und Mark Forster an und könnne im besten Fall über den Umweg der Online-Show doch noch den Sieg einfahren. "Meine Talente haben die Chance, sich abseits der ganz großen 'The Voice'-Bühne zu entwickeln - und dann im Halbfinale zuzuschlagen", sagt Nico Santos. "Ich freue mich schon auf die Blicke der anderen Coaches. Das wird unglaublich."

Gezeigt wird die Online-Show parallel zur neunten Staffel, die ab dem 12. September ausgestrahlt wird. Jeweils donnerstags gibt es eine neue Folge von "The Voice: Comeback Stage" auf TheVoiceofGermany.de zu sehen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.