Love Nature © Sky
Deal mit Blue Ant Media

"Love Nature": Sky sichert sich langfristig Tierdokus

 

Durch einen umfangreichen Vertrag zwischen Sky plc und der Blue Ant Media darf sich jeder Sky-Kunde zukünftig auf ein frisches Portfolio an Tierdokumentationen freuen. Bereitgestellt werden diese durch den Streamingdienst "Love Nature".

von Kevin Hennings
21.08.2019 - 11:20 Uhr

Die Filmbibliothek von Sky wird um zahlreiche Tierdokumentationen erweitert. Wie das Pay-TV-Unternehmen bekanntgegeben hat, hat man einen mehrjährigen Lizenzvertrag mit Blue Ant Media abgeschossen. Dadurch können Sky-Kunden in Zukunft auf die gesamte Bandbreite des "Love Nature"-Streamingdienstes zugreifen. Hunderte Stunden an verschiedensten Tier-Formaten sind dort zu finden. Ein neuer, linearer Sender wird nach dieser Akquirierung zwar nicht auf die Beine gestellt, der gesamte Inhalt wird jedoch stets über Sky Q und Sky Ticket zur Verfügung stehen.

"Wir freuen uns sehr für unsere Kunden, dass wir noch dieses Jahr unser Doku-Angebot für die ganze Familie in Deutschland und Österreich mit dem brillanten Content von 'Love Nature' erweitern können", sagt Carsten Hauke, Senior Vice President Strategy bei Sky Deutschland. Unter den kommenden Highlights werden sich Produktionen wie "Africa's Hidden Kingdoms, "The Big Dry" und "Strange Creatures" finden, die allesamt in HD und 4K-Qualität gedreht wurden. 

"Love Nature" ein Videostreaming-Service rund um das Thema Natur und Tierwelt. Ganz gleich, ob lineares Fernsehen, OTT, VOD oder YouTube: Love Nature wirbt damit, seine Zuschauer und Liebhaber der Tierwelt auf jeder Plattform zu erreichen. Im Zuge dessen hat sich der Streamingdienst in den letzten Monaten bereits darum bemüht, in der Schweiz Teil von Swisscom und in den Niederlanden Teil von KPN zu werden. "Love Nature" ist ein Gemeinschaftsprojekt von Blue Ant Media und Smithsonian Networks. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.