Stern 2018 © Gruner + Jahr
"Stern Liebe"

G+J arbeitet an "Stern"-Ableger rund um die Liebe

 

Bei Gruner + Jahr wird derzeit an einem "Stern"-Ableger zum Thema Liebe gearbeitet. Geplant ist zunächst eine Ausgabe, die im Oktober auf den Markt kommen soll. Redaktionsleiter Michalis Pantelouris launchte vor einem Jahr schon Joko Winterscheidts "JWD".

von Alexander Krei
25.08.2019 - 09:55 Uhr

Gruner + Jahr will einem Bericht des Magazins "new business" zufolge im Herbst einen neuen "Stern"-Ableger auf den Markt bringen. Demnach soll im Oktober eine Zeitschrift mit dem Projeknamen "Stern Liebe" erscheinen, die - der Titel verrät es bereits - Themen rund um die Liebe aufgreift. Geplant ist zunächst nur eine Ausgabe, die es auf einen Umfang von 140 Seiten bringt.

Redaktionsleiter ist Michalis Pantelouris, der bereits im vergangenen Jahr in gleicher Funktion zusammen mit Fernsehmoderator Joko Winterscheidt die "JWD" gelauncht hat. Der neue "Stern"-Ableger soll sich im Gegensatz dazu jedoch an Frauen zwischen 25 und 55 Jahren richten, die sich für Beziehungsfragen und Partnerschaft interessieren.

Punkten will der Titel aber nicht nur mit Geschichten über die Liebe, sondern auch historischen, skurrilen und wissenschaftlichen Aspekten der Liebe. Ein Serviceteil und Kaufempfehlungen sind offenbar ebenfalls Teil des Heftkonzepts. Die Druckauflage beträgt 125.000 Exemplare.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.