100. SchleFaZ © Tele 5
Debüt-Film von Jim Wynorski

Jubiläum steht an: Tele 5 verrät den 100. "SchleFaZ"

 

Nachdem bereits alle restlichen Filme der neuen "SchleFaZ"-Staffel bekannt waren, hat Tele 5 nun auch bestätigt, welcher Streifen der 100. der Reihe sein wird. Dabei handelt es sich um den Debüt-Film von Trashfilm-Produzent und Regisseur Jim Wynorski.

von Timo Niemeier
29.08.2019 - 08:00 Uhr

Der Film "Drei Engel auf der Todesinsel" wird der 100. Streifen, den Tele 5 im Rahmen der "SchleFaZ"-Reihe ausstrahlen wird. Das hat der Sender nun gegenüber DWDL.de bestätigt. Bereits vor einigen Tagen startete die neue Staffel der Reihe, bis auf den 100. Film standen auch schon alle Titel fest (DWDL.de berichtete). Zum runden Jubiläum hat man sich beim Sender zudem ein großes Event ausgedacht. 

Am 28. September wird "Drei Engel auf der Todesinsel" im Rahmen eines Jubiläumsfestivals gezeigt, das live on tape ausgestrahlt wird. Mit dabei sind neben 2.500 Zuschauern im Berliner Tempodrom auch Musik-Acts wie Bela B, Christian Steiffen, Suchtpotenzial und Fünf Sterne Deluxe. Sechs Stunden lang soll die Show dauern, ausgestrahlt wird sie dann am 11. Oktober. 

"Drei Engel auf der Todesinsel" aus dem Jahr 1985 ist übrigens der Debüt-Film von Produzent und Regisseur Jim Wynorski, der im Verlauf seiner Karriere so einige Trash-Filme produzierte. In dem 100. "SchleFaZ" töten drei Ninjakämpfer den Eigentümer eines Juweliergeschäfts sowie mehrere Polizisten. Die Schwester eines der Getöteten sinnt auf Rache und begibt sich auf die Suche nach den Verantwortlichen. Auf einer einsamen Insel entdeckt sie einen Doktor, der von Okkulten besessen ist und einen mysteriösen Gegner bekämpft. Es geht um eine die Welt vernichtende Superwaffe, Robo-Spinnen, Gorillas und Laserkanonen. 

Bereits seit 2013 zeigt Tele 5 im Rahmen von "SchleFaZ" besonders schlechte Filme, auch sämtliche "Sharknado"-Filme liefen unter diesem Label und sorgten stets für sehr gute Quoten. Oliver Kalkofe und Peter Rütten stellen die Filme am Anfang der Sendung vor und zeigen sie dann. Zwischendurch versehen sie das Gesehene mit bissigen Kommentaren.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.