Kevin can wait © Sony Pictures/CBS
"The Crew"

Netflix macht neue Comedyserie mit Kevin James

 

"King of Queens"-Star Kevin James übernimmt die Hauptrolle in der neuen Netflix-Comedyserie "The Crew". Gleichzeitig ist bekannt geworden, dass der Streamingdienst "Grace and Frankie" in den Ruhestand schicken wird. Schluss ist aber erst 2021.

von Alexander Krei
05.09.2019 - 09:56 Uhr

Kevin James steht wieder für eine Comedyserie vor der Kamera. Diesmal baut Netflix auf die Strahlkraft des Schauspielers, der einst in seiner Paraderolle als "King of Queens" die Zuschauer weltweit begeisterte. Sein neues Projekt hört auf den Namen "The Crew" und spielt in einer NASCAR-Garage. James, der auch als Executive Producer involviert ist, verkörpert den Crew-Chef und gerät in Konflikt mit der Tochter des Besitzers, der sich dazu entscheidet abzutreten.

Jess Lowell ("The Ranch", "Two and a half Men") fungiert als Autor, Showrunner und Executiver Producer der neuen Serie, daneben sind auch Jeff Sussmann ("King of Queens") und Todd Garner ("Mortal Kombat") als Executive Producer bei der Multicamera-Sitcom mit dabei. Zuletzt hatte Kevin James im Serien-Bereich kein allzu glückliches Händchen: Seine CBS-Sitcom "Kevin Can Wait", mit der der Schauspieler an frühere Erfolge anknüpfen wollte, wurde nach nur zwei Staffeln abgesetzt.

Während die Arbeiten für "The Crew" beginnen können, steht eine andere Netflix-Serie vor dem Aus: Wie jetzt bekannt wurde, wird der Streamingdienst die Produktion von "Grace and Frankie" einstellen. Das Ende steht allerdings nicht unmittelbar bevor, denn erst mit der siebten Staffel soll Schluss sein. Diese soll wohl Anfang 2021 ausgestrahlt werden, im kommenden Januar feiert erst mal die sechste Staffel der Sitcom mit Jane Fonda, Lily Tomlin, Martin Sheen und Sam Waterston ihre Premiere.

Weil es die siebte Staffel auf 16 statt der üblichen 13 Folgen bringen wird, sichert sich "Grace and Frankie" mit dann insgesamt 94 Folgen übrigens den Titel als langlebigstes Netflix-Original. Ob Kevin James mit "The Crew" in ähnliche Sphären vorstoßen wird, bleibt abzuwarten.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.