Amazon - Zeitschriften © Amazon
Kooperation mit Bauer-Tochter

Amazon bietet nun Zeitschriften im Einzelverkauf an

 

Über Amazon kann man sich nun auch einzelne Ausgaben von Zeitschriften bestellen - nicht als E-Paper, sondern tatsächlich in gedruckter Form. Möglich macht es eine Kooperation mit dem Pressegrossisten PVN.

von Uwe Mantel
10.09.2019 - 11:48 Uhr

Wer eine bestimmte Ausgabe einer Zeitschrift in gedruckter Form haben möchte, muss künftig nicht mehr zum Kiosk, Supermarkt oder die Bahnhofsbuchhandlung laufen, sondern kann diese auch einfach bei Amazon bestellen. Amazon hat dazu eine Vertriebskooperation mit dem Pressegroßhändler PVN, einer Tochter der Bauer Media Group, geschlossen. Es handelt sich also nicht nur um Titel des Bauer-Verlags, sodnern um zahlreiche Magazine unterschiedlichster Verlage vom "Spiegel" über "Cosmopolitan" bis zu "Brigitte" und "Bravo". Über 500 Zeitschriften umfasst das Angebot insgesamt. Für weitere zeigt man sich offen: "Alle Zeitschriftenverlage sind eingeladen, ihre Produkte bei Amazon.de anzubieten", heißt es seitens PVN.

Versandkosten fallen während der Einführungsphase in diesem Jahr nicht an, ab 2019 werden dann allerdings 99 Cent pro Bestellung zusätzlich fällig. Von Vergünstigungen für Prime-Kunden ist bislang nicht die Rede. "Dieses vielseitige Angebot spricht nicht nur die unterschiedlichen Bedürfnisse der Amazon-Kunden an, sondern gibt ihnen auch die Möglichkeit, neue Magazine kennenzulernen", sagt Joachim Sander, Geschäftsleiter Pressevertrieb Nord KG. Und Pedro Huerta, Country Manager Books Deutschland bei Amazon sagt: "Wir wollen unsere Kunden mit sinnvollen Vorschlägen für Magazine überraschen und damit ihr Einkaufserlebnis bei Amazon weiter verbessern. Die große Bandbreite von Printmagazinen, die PVN in die Kooperation einbringt, ist eine tolle Ergänzung zum bestehenden digitalen Angebot an Magazinen für Kindle eReader und die Kindle Lese-App."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.