Martin Rütter © TVNow/Alex Stiebritz
"Achtung Vorschrift!"

Martin Rütter widmet sich bei RTL Behörden-Irrsinn

 

RTL gibt Martin Rütter eine große Primetime-Show, in der es ausnahmsweise nicht um Tiere geht. In "Achtung Vorschrift!" soll sich der Hunde-Experte mit Skurrilitäten von Behörden beschäftigen und eben diese aufzeigen.

von Timo Niemeier
18.09.2019 - 15:24 Uhr

Martin Rütter präsentiert bei RTL bald ein Format, in dem es wohl keine Hunde oder andere Tiere zu sehen geben wird - zumindest ist das nicht das vorrangige Thema. In "Achtung Vorschrift!" nimmt sich der Hunde-Experte Paragraphenreiter vor. Konkret nehmen Rütter sowie ein prominentes Team den täglichen Behörden-Irrsinn in Deutschland genauer unter die Lupe. Betrachtet werden sollen Fälle, "wo Recht auf gesunden Menschenverstand trifft und beide sich nicht einig werden".

Gleichzeitig will man in der Sendungen Lösungen aufzeigen. Produziert werden zunächst zwei Ausgaben des Formats, bei einem Erfolg geht’s weiter. Im kommenden Winter soll die Sendung erstmals zu sehen sein. Produktionsfirma ist Brainpool. Mit Rütters früheren Sendungen bei RTL oder Vox hat "Achtung Vorschrift!" nur wenig gemeinsam. Rütter geht hier eher in Richtung Mario Barth, der sich in "Mario Barth deckt auf" und "Mario Barth räumt auf" bei RTL bereits mit Steuerverschwendungen und anderen Betrugsmaschen beschäftigt. 

Bei "Achtung Vorschrift!" hat man sich bei RTL und Brainpool ganz offensichtlich auch in Österreich inspirieren lassen. Dort ist beim Privatsender Puls 4 schon seit einigen Jahren das Format "Vurschrift is Vurschrift!" zu sehen. Dort senden Zuschauer ihre Fälle von Behörden-Irrsinn ein und ein prominentes Rate-Panel muss dann raten, auf welcher Grundlage die Entscheidungen getroffen worden sind. Das ganze erinnert sehr an "Genial daneben". Wie genau "Achtung Vorschrift!" ablaufen wird, ist derzeit aber noch unklar. Details zum Sendungsablauf haben RTL und Brainpool noch nicht bekanntgegeben. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.