Zee One © Zee One
Neue Programmfarbe

Zee.One öffnet sich erstmals für nicht-indische Filme

 

Der Bollywood-Sender Zee.One setzt künftig nicht nur auf Filme aus Indien. Ab Ende des Monats zeigt man am Sonntagabend Liebesfilme aus der ganzen Welt, damit zielt man ganz offensichtlich auf neue Zuschauer ab.

von Timo Niemeier
23.09.2019 - 10:31 Uhr

"In diesem Jahr werden wir weitreichende und drastische Veränderungen vornehmen, wie wir den deutschen Zuschauern unsere Inhalte präsentieren." Diese Ankündigung hat Zee-COO Mukund Cairae im Juli im Gespräch mit DWDL.de gemacht. Konkret meinte Cairae damit die in Indien sehr langen Serien-Staffeln, die hierzulande eher ungewohnt sind. Doch auch in einem anderen Punkt kommt es nun zu einer großen Veränderung. Ab dem 29. September setzt der Bollywood-Sender nämlich auch auf Filme, die nicht aus Indien kommen. 

Konkret wird man die vermeintlich besten Liebesfilme aus aller Welt zeigen, diese haben am Sonntagabend um 20:15 Uhr einen festen Sendeplatz. Es ist das erste Mal, dass Zee.One überhaupt Filme zeigt, die nicht aus Indien stammen. Und nun startet man direkt mit einem festen Sendeplatz für eben diese Filme. Den Anfang macht der US-Streifen "Die Hochzeit meiner besten Freundin" mit Hillary Duff und Chris Soldevilla, Zee.One zeigt den Film in deutscher Erstausstrahlung. 

Darüber hinaus hat der Sender unter anderem folgende Filme angekündigt: "Eine Braut zum Verlieben" (2014, Zypern), "Eine Hochzeit und andere Hindernisse" (2013, Frankreich/Belgien) und "Julie und die roten Schuhe" (2016, Frankreich). Wiederholt werden die internationalen Liebesfilme jeweils montags ab 23:40 Uhr. 

Thomas Vink, Head of Programming bei Zee.One, sagt über den Strategieschwenk: "Mit unserer neuen Filmreihe gehen wir diesen Herbst neue Wege und erweitern unser Programm um eine weitere Facette. Die Zuschauer können sich auf jede Menge romantischer Film-Highlights, viele davon in deutscher Erstausstrahlung, freuen. Damit beweisen wir erneut: Das Programm von Zee.One sorgt stets für Lebensfreude."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.