Bundesliga © DFL
Einmalige Aktion

Sky und ZDF kooperieren für Bundesliga im Free-TV

 

Nachdem Sky in der vergangenen Saison bereits eine Bundesliga-Partie ins Erste und damit ins Free-TV gebracht hat, macht man das nun wieder, kooperiert nun aber mit dem ZDF. Anfang November gibt es ein Spiel von Bayern München so frei empfangbar zu sehen.

von Timo Niemeier
18.10.2019 - 13:23 Uhr

Die Bundesliga-Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Bayern München am 10. Spieltag wird im Free-TV zu sehen sein, das hat Sky nun angekündigt. Dafür geht man eine Partnerschaft mit dem ZDF ein, das das Spiel übertragen wird. Die Mainzer haben das Match am 2. November um 15:30 Uhr allerdings nicht exklusiv, Sky wird ebenfalls übertragen. Außerdem ist das Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften wie gehabt Bestandteil der Sky Konferenz. 

Wie schon am Ende der vergangenen Saison will Sky seine Berichterstattung damit aber einem größeren Publikum zugänglich machen - und natürlich das eigene Angebot promoten. Damals kooperierte man mit dem Ersten und zeigte die Partie zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 im Free-TV. Mehr als fünf Millionen Menschen schalteten damals ein (DWDL.de berichtete). 

Bei der nun angekündigten Partnerschaft mit dem ZDF wird Sky rund um die Free-TV-Ausstrahlung Werbespots schalten. Darüber hinaus wird Sky-Experte Dietmar Hamann als Gesprächspartner des ZDF vor Ort sein. Sky beginnt mit seiner Berichterstattung an dem Spieltag wie gewohnt um 14 Uhr. Im ZDF melden sich die Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein und Dietmar Hamann kurz vor Anpfiff aus Frankfurt, los geht’s hier um 15:15 Uhr. Kommentiert wird die Partie im ZDF von Oliver Schmidt.

Hans Gabbe, Senior Vice President Sports Rights & Commercialization Sky Deutschland, sagt: "Wir ermöglichen dem ZDF die Live-Übertragung des Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen Bayern München. Damit betreiben wir Werbung für unser Sky Bundesliga-Produkt und für den deutschen Fußball im Allgemeinen. Durch die Kooperation mit dem reichweitenstarken ZDF machen wir das Spiel einem besonders großen TV-Publikum zugänglich."

ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann kann sich wohl schon jetzt auf richtig gute Zuschauerzahlen freuen. Er sagt zur Kooperation: "Die Begegnung verspricht großartigen Sport, das haben die jüngsten Spiele von Eintracht Frankfurt gegen Bayern München gezeigt. Wir freuen uns deshalb, den ZDF-Zuschauern ein weiteres Bundesliga-Topspiel live präsentieren zu können. Das ist eine echte Win-win-Situation: für die Fans, für die Liga und für beide Sender."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Redaktionsleitung (w/m/d) (Digital) in Köln Redaktionsassistenz (w/m/d) in Leipzig Redaktionsassistenz (m/w/d) in Köln 1. Aufnahmeleiter (m/w/d) in Köln 2. Aufnahmeleiter (m/w/d) in Köln Product Owner (m/w/d) New Digital Platforms (n-tv) in Köln Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Manager Sendeplanung (w/m/d) in Oberhaching bei München Vertriebsassistent/Booker für Speaker freiberuflich (m/w/d) in Köln Produktionsleiter (m/w/d) in Oberhaching Contract Manager (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit in Oberhaching bei München Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Produktionsleitung (m/w/d) in Berlin (Junior-)Redakteur/in in München Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Creative Producer (m/w/d) in Ismaning bei München Entwicklungsredakteur-Konzeptioner (m/w/d) in Ismaning bei München Multimedia-Operator (w/m/d) in Köln Sales-Manager Digital (w/m/d) in München (Junior-)Redakteur/in Development (m/w/d) in München Assistent/in der Geschäftsführung und der Produzenten (m/w/w) in München Social-Media-Redakteur für stern TV (w/m/d) in Köln Produktionsassistenz / Aufnahmeleitung (m/w/d) in München Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Leitung Finanzen, Controlling & Administration (m/w/d) in München Redakteure (m/w/d) für ein Comedy-Format in Köln Redakteure / Rechercheure (w/m/d) für ein Primetime Format in Köln Redakteure (m/w/d) (RTL STUDIOS) in Köln Redakteur/Realisator (w/m/d) in NRW Junior Performance Marketing Manager (Voll- oder Teilzeit) in München
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.