Sky Sportsbar © Sky
Vier Sport-Pakete zur Wahl

Sky schafft neue Angebots-Struktur für Gastwirte

 

Die Preisstruktur des Sky-Angebots für Gastronomen sorgt regelmäßig für Kritik. Nun reagiert der Bezahlsender mit einer neuen Struktur. Wer seinen Gästen Live-Sport anbieten möchte, hat in Zukunft die Wahl zwischen vier verschiedenen Paketen.

von Alexander Krei
22.10.2019 - 10:44 Uhr

Sky hat sein Angebot für Gastwirte überdacht und bietet fortan eine neue Paketstruktur an. Wer seinen Gästen fortan Live-Sport bieten will, muss nicht mehr das komplette Angebot buchen, sondern hat die Auswahl zwischen vier Paketen. So gibt es ab sofort das "Basis-Paket", das die Bundesliga-Konferenz, alle Spiele des DFB-Pokals sowie die Formel 1, Handball, Tennis und Golf umfasst. 

Im "Basis-Paket" fehlen jedoch die Champions League und die Premier League. Wer diese sehen möchte, kann fortan das "Champions-Paket" buchen, das auch zwei Bar-Kanäle des Streamingdienstes DAZN umfasst. Zudem gibt es das "Bundesliga-Paket" sowie das "Sportsbar-Paket", das den kompletten Live-Sport von Sky und DAZN umfasst.

Sky spricht von einem "fairen Einstiegspreis". Wie gehabt hängt die Höhe des Preises von der Größe der Lokalität und dem Standort ab. Gegenüber DWDL.de erklärt ein Sky-Sprecher, dass "ein kleiner Gastronomie-Betrieb in guter Stadtlage" ab 135 Euro pro Monat dabei sein könne. Damit möchte der Sender auch Wirte ansprechen, die keine klassische Sportsbar betreiben.

"Mit den neuen Sport-Paketen reagieren wir auf die Wünsche unserer Kunden. Sie hatten sich mehr Flexibilität und Auswahl bei ihren Buchungen gewünscht", so Lars Winking, Vice President Products & Marketing Sky Business Solutions Sky Deutschland. "Zudem wird damit unser Angebot noch interessanter für jene Betriebe, für die ein Abonnement von Sky bislang kein Thema war."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.