Ruf der Wildnis © TVNOW / suedhangfilms 2019
"Ruf der Wildnis"

Nitro sichert sich Doku-Reihe von Spiegel TV Wissen

 

Ab Mitte November gibt es die Doku-Reihe "Ruf der Wildnis" bei Nitro zu sehen. Der RTL-Sender hat sich die Rechte an dem Format gesichert, das ursprünglich für Spiegel TV Wissen entstanden ist. Zudem blickt Nitro auf eine britische Autobahn.

von Alexander Krei
23.10.2019 - 17:02 Uhr

Doku-Nachschub fürs Wochenendprogramm von Nitro: Ab dem 17. November nimmt der Männersender jeweils sonntags ab 16:40 Uhr die Doku-Reihe "Ruf der Wildnis" ins Programm, die von Südhang Films produziert wurde und zu Jahresbeginn erstmals bei Spiegel TV Wissen zu sehen war. Gezeigt werden insgesamt sechs Folgen, die wöchentlich im Doppelpack nach den "Top Gear"-Wiederholungen zu sehen sind.

In dem Format brechen Überlebens-Experte Joe Vogel und sein Schüler Bastian in die Wildnis auf. Bastian soll lernen, wie man sich im Wald zurechtfindet und zum Schluss all das Wissen und handwerkliche Können besitzen, um alleine überleben zu können. Direkt zu Beginn muss Bastian das Erlernte in die Praxis umsetzten und bei verschiedenen Challenges seines Survival-Trainers unter Beweis stellen.

Ebenfalls neu im Programm ist die britische Reihe "A1: Highway Patrol", die einen Tag zuvor den Weg ins Nitro-Programm findet. Die Sendung läuft ab dem 16, November samstags um 14:30 Uhr und befasst sich mit der längsten und meistbefahrenen Strecke Großbritanniens, der 650 Kilometer langen Autobahn A1 von London nach Edinburgh. Gezeigt wird, was Verkehrsbeamte täglich leisten, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.