Väterchen Frost © WDR/Martin Valentin Menke
"Väterchen Frost"

ARD zeigt in diesem Jahr einen dritten Münster-"Tatort"

 

Auch wenn das Jahr bereits fast vorbei ist, stehen noch zwei "Tatort"-Folgen aus Münster aus. Damit wird es in diesem Jahr eine Folge mehr zu sehen geben als üblich. Der dritte Fall von Boerne und Thiel ist kurz vor Weihnachten zu sehen.

von Alexander Krei
31.10.2019 - 11:38 Uhr

Das Erste erhöht die Dosis des Münster-"Tatorts" zum Jahresendspurt noch einmal kräftig: Neben der für den kommenden Sonntag geplanten Folge "Lakritz" wird es kurz vor Weihnachten noch einen weiteren Fall mit Boerne und Thiel zu sehen geben. Wie jetzt bekannt wurde, läuft die Folge "Väterchen Frost" am 22. Dezember um 20:15 Uhr - ein Novum, schließlich handelt es sich dabei bereits um den dritten Fall im laufenden Jahr.

Für gewöhnlich gibt es jährlich zwei Münster-"Tatort" zu sehen. 2018 lief allerdings ausnahmsweise nur eine Folge, sodass sich Fans der Reihe nun über die erhöhte Dosis freuen können. Wie gehabt sind Jan Josef Liefers und Axel Prahl in den Hauptrollen zu sehen. Regie führt Torsten C. Fischer, Produktionsfirma ist Bavaria Fiction.

Für das Autorenduo Jan Hinter und Stefan Cantz ist es bereits der 14. Fall für den "Tatort" aus Münster. "Unsere Geschichte spielt im vorweihnachtlichen Münster und eine unserer Protagonisten stammt aus Russland", erzählen die beiden. "Das verniedlichende 'Väterchen Frost', die russische Variante des Weihnachtsmanns, ist der krasse Gegensatz zu der Gefahr, die von der Figur ausgeht und der 'Frost' steht stellvertretend für die Kälte und Rücksichtslosigkeit, mit der sie ihre Ziele verfolgt."

Der Münster-"Tatort" ist seit vielen Jahren der beliebteste der erfolgreichen ARD-Krimireihe. Als Boerne und Thiel zuletzt im März ermittelten, schalteten weit mehr als 13 Millionen Zuschauer ein.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Praktikum Requisite (m/w/d) in Köln Praktikant (m/w/d) Transformation & CEO Office in Unterföhring bei München Requisitenassistenz (m/w/d) in Köln Volontariat im Bereich Produktion oder Redaktion in Köln Volontariat im Bereich Produktion in Ismaning bei München Produktionsassistenz (m/w/d) in München HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Sachbearbeiter Lizenzabrechnung (w/m/d) in Unterföhring bei München Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Producer*in in Hamburg Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.