Tatort Saarbrücken 2020 © SR/Manuela Meyer
"Das fleißige Lieschen"

"Tatort": Neues Saarland-Duo ermittelt erstmals an Ostern

 

Dienstbeginn am Feiertag: Der Saarländische Rundfunk wird sein neues "Tatort"-Team erstmals an Ostern gemeinsam im Ersten ermitteln lassen. Daniel Sträßer und Vladimir Burlakov verkörpern die beiden Hauptkommissare und lösen Devid Striesow ab.

von Alexander Krei
13.02.2020 - 12:36 Uhr

Das neue "Tatort"-Team aus Saarbrücken wird am Ostermontag seinen Dienst aufnehmen: Der erste Fall, den die Schauspieler Vladimir Burlakov und Daniel Sträßer zu lösen haben, wird am 13. April um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Das neue Team folgt auf Devid Striesow, dessen Abschied schon 2017 bekannt geworden war - sein letzter Fall war bereits vor mehr als einem Jahr zu sehen. 


Daniel Sträßer spielt den Kriminalhauptkommissar Adam Schürk, Vladimir Burlakov verkörpert seinen Kollegen Leo Hölzer. Die Besonderheit: Beide kennen sich aus Kindheitstagen, haben sich aber seit über 15 Jahren nicht gesehen - es verbindet sie auch ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit, das ihr Wiedersehen überschattet. Auch die Art, wie sie zusammen kommen, ist nicht gerade schön: Leo hat ein Ermittlungsverfahren wegen unterlassener Amtshilfe am Hals, weil er in einer Situation nicht geschossen hat, wo man laut Ansicht des Disziplinarbeamten durchaus hätte schießen sollen. 

Neben Sträßer und Burlakov gehören Brigitte Urhausen als Hauptkommissarin Esther Baumann, Ines Marie Westernströer als Hauptkommissarin Pia Heinrich sowie Anna Böttcher als Rechtsmedizinerin Dr. Henny Wenzel zum künftigen "Tatort"-Ensemble aus dem Saarland. Produziert wird der SR-"Tatort" von der Pro Saar Medienproduktion. Das Drehbuch des ersten Falls hat Hendrik Hölzemann geschrieben, Regie führt Christian Theede. Produzent ist Martin Hofmann. Der Titel der Premieren-Folge lautet "Das fleißige Lieschen".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.