Menschen mit Markus Lanz © ZDF/Sascha Baumann
Fernduell mit RTL

ZDF bleibt mit seinem Jahresrückblick am späten Abend

 

Wie schon in den vergangenen Jahren bleibt das ZDF seinem Plan treu, den Jahresrückblick mit Markus Lanz erst um 22:15 Uhr zu zeigen. RTL ist wie gehabt schon Anfang Dezember dran. In beiden Fällen stehen nun auch die ersten Gäste fest.

von Alexander Krei
05.11.2019 - 11:31 Uhr

Auch in diesem Jahr wird das ZDF seinen Jahresrückblick "Menschen 2019" nicht zur besten Sendezeit ausstrahlen. Zu sehen gibt es die diesjährige Sendung am Donnerstag, den 19. Dezember um 22:15 Uhr. Schon seit 2016 zeigt der Mainzer Sender den von Markus Lanz moderierten Rückblick auf diesem Sendeplatz kurz vor Weihnachten, zuvor lief er über viele Jahre hinweg um 20:15 Uhr.

Erste Gäste hat das ZDF ebenfalls bereits bekanntgeben: Zu Gast sind unter anderem die Ironman-Sieger Anne Haug und Jan Frodeno sowie Malaika Mihambo und Niklas Kaul, die WM-Gold in Doha errangen. Auch von der Klimaaktivistin Luisa Neubauer, die zum Gesicht der "Fridays for Future"-Bewegung in Deutschland wurde, und der Kelly Family ist die Rede.

Im vergangenen Jahr hatte der "Menschen"-Rückblick die bislang niedrigste Reichweite in der langen Geschichte der Sendung eingefahren. Damals schalteten nur noch 2,31 Millionen Zuschauer ein. Markus Lanz war damit allerdings in guter Gesellschaft, denn auch der von i&u produzierte RTL-Rückblick "Menschen, Bilder, Emotionen" mit Günther Jauch fiel im vergangenen Jahr auf ein neues Tief und verzeichnete nur noch etwas mehr als dreieinhalb Millionen Zuschauer.

Auch der Termin für "2019! Menschen, Bilder, Emotionen" steht bereits fest: Zu sehen gibt es die RTL-Show am 8. Dezember, wie der Sender auf DWDL.de-Nachfrage bestätigte und zugleich erste Gäste nennt. Ebenso wie Lanz wird auch Günther Jauch den jüngsten Zehnkampf-Meister aller Zeiten, Niklas Kaul, in seiner Sendung begrüßen. Daneben sind unter anderem Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die im Sommer ihre Brustkrebserkrankung öffentlich machte, und Sängerin Sarah Connor in der Show.

Zu den weiteren Gästen zählen Oliver Pocher, Felix Neureuther und ein Holocaust-Überlebender, der mit 98 Jahren sein Abitur nachverliehen bekommen hat. Außerdem wird der Schauspieler Julius Weckauf über seine Rolle als Hape Kerkeling im Kino-Hit "Der Junge will an die frische Luft" sprechen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.