ZDF © ZDF
Entschuldigung angenommen

"heute show": ZDF legt Foto-Streit mit Polizist bei

 

Weil in der "heute show" ein Foto eines echten Polizisten verwendet wurde, kündigte der an, rechtliche Schritte gegen Show und Sender zu prüfen. Das ist nun aber offenbar vom Tisch: Der Beamte hat die Entschuldigung des Senders angenommen.

von Timo Niemeier
08.11.2019 - 13:54 Uhr

Das ZDF und der Heilbronner Polizist, der in der vergangenen Woche unfreiwillig Teil der "heute show" wurde, haben ihren Streit beigelegt. Der Sender habe sich bei ihm gemeldet und um Entschuldigung gebeten. Damit sei die Sache für ihn erledigt, erklärte der Polizist gegenüber der dpa. Kurz zuvor sagte er noch in der "Heilbronner Stimme", dass sowohl er als auch die Polizei rechtliche Schritte gegen den Sender prüfen würden (DWDL.de berichtete). 

Oliver Welke hatte in der "heute show" über die Legalisierung von Cannabis gesprochen und dabei unter anderem auch das Foto des Polizisten gezeigt. Das wurde aber so verändert, dass es aussah, als würde er den Joint einer Frau anzünden. "Die Polizei, dein Joint und Helfer", war daneben zu lesen. 

Zunächst hatte das ZDF noch erklärt, man habe das Foto einer Bilddatenbank entnommen. Außerdem sei es nicht darum gegangen, die Polizei oder eine bestimmte Person herabzuwürdigen. Den Polizisten hat man nachträglich dennoch unkenntlich gemacht. Auf seiner Webseite teilt das ZDF nun mit: "Wir haben es versäumt, das Einverständnis des auf dem Bild gezeigten Polizeisprechers einzuholen."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.