ProSiebenSat.1 SE © ProSiebenSat.1
Neue Audio-Plattform soll im Frühjahr 2020 starten

FYEO: ProSiebenSat.1 startet ein Netflix für die Ohren

 

Nach Informationen des Medienmagazins DWDL.de will die ProSiebenSat.1 Media SE im kommenden Frühjahr auch eine Audio-on-Demand-Plattform für Hörspiele und Podcasts starten. Der Name des Angebots: FYEO - For Your Ears Only.

von Thomas Lückerath , Köln
11.11.2019 - 00:00 Uhr

Neben dem bevorstehenden Start eines zahlungspflichtigen Premium-Angebots des SVoD-Produkts Joyn arbeitet man bei der ProSiebenSat.1 seit Monaten schon an einem bislang noch geheimen, weiteren Streamingdienst. Es geht nach internen Unterlagen, die dem Medienmagazin DWDL.de vorliegen, für den Medienkonzern aus Unterföhring um nicht weniger als den „nächsten konsequenten Baustein unseren Anspruch als lokaler Entertainment-Champion umfangreich zu erfüllen.“ ProSiebenSat.1 folgt damit der Mediengruppe RTL Deutschland, die mit Audio Now schon seit diesem Frühjahr eine eigene, kostenlose Audio-Plattform im Markt hat.



Gelingen soll das Vorhaben der Unterföhringer mit FYEO bzw. „For Your Ears Only“, einem Audio-on-Demand-Angebot mit dem ProSiebenSat.1 jedoch nicht nur auf den nun schon länger anhaltenden Podcast-Trend aufgespringen will, sondern sich auch dem Genre des Hörspiels widmen will. Wenn FYEO im Frühjahr 2020 startet, ist einerseits ein kostenloses Angebot geplant, in dem sich klassische Podcasts ohne Anmeldung anhören lassen. Daneben ist jedoch ein kostenpflichtiges Premium-Angebot, welches FYEO Originals umfasst, das eigentliche Herzstück.

„Diese Eigenproduktionen bieten Hörerlebnisse auf dem nächsten Level, etwa eigens produzierte Talks, fesselnde Dokumentationen oder einzigartige Audio-Blockbuster Formate - die Wiedergeburt des Hörspiels im Geiste der HBO- oder Netflix Serie“, heißt es in internen Planungen, die dem Medienmagazin DWDL.de vorliegen. Dafür will FYEO mit einem Netzwerk an Künstlern, Autoren und Produzenten, sowie exklusiven Medien-Partnern, zusammenarbeiten. Gespräche dafür sind bereits angelaufen.

Laut den Planungen soll die FYEO-App die Fokussierung auf längere Audio-Inhalte durch eine vertikale Player-Leiste spiegeln, bei der sich „zielsicher innerhalb einer längeren Episode navigieren“ lasse. Schon zum Start des Angebots sollen 15 bis 20 Eigenproduktionen verfügbar sein. Wie viele Hörspiele darunter sein sollen, ist jedoch ebenso unklar wie der monatliche Preis von FYEO Premium. Eine ProSiebenSat.1-Sprecherin bestätigt am Wochenende das Projekt „For Your Ears Only“ und den Start im Frühjahr 2020 gegenüber DWDL.de, ohne weitere Details zu nennen.

Aus dem Planungspapier geht hervor, dass ProSiebenSat.1 mit dem neuen Streamingdienst „das steigende Bedürfnis der Menschen nach Podcasts und Hörspielen befriedigen und das Angebot im Segment mit eigens produzierten Originals auf ein neues Qualitätsniveau heben" will. Weiter heißt es: „FYEO ist ein weiterer, wichtiger Schritt für weiteres digitales Wachstum – und zwar als der lokale Audio-Champion. Dadurch wollen wir mit der Plattform auch den Audio-Markt in Deutschland übergreifend prägen.“

Über den Autor

Thomas Lückerath ist Gründer und Chefredakteur des Medienmagazins DWDL.de. Hatte schon viereckige Augen, bevor es Bingewatching gab. Liebt Serien, das Formatgeschäft und das internationale TV-Business. Ist mehr unterwegs als am Schreibtisch.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.