© DWDL/ZDF © ZDF/Renate Schäfer
"Das ZDF hat ihm viel zu verdanken"

Ehemaliger ZDF-Direktor Walter Konrad ist gestorben

 

Walter Konrad ist erster Direktor Europäische Satellitenprogramme des ZDF und Mitbegründer des Theaterkanals gewesen, nun ist er gestorben. ZDF-Intendant Thomas Bellut sagt, das Unternehmen habe ihm viel zu verdanken.

von Timo Niemeier
13.11.2019 - 14:13 Uhr

Der langjährige ZDF-Manager Walter Konrad ist im Alter von 84 Jahren verstorben, das hat der Sender nun in einer Pressemitteilung bestätigt. Konrad kam bereits 1963, im Jahr der Gründung, zum ZDF und begann im Justiziariat des Senders. Zwei Jahre später wurde er mit nur 30 Jahren stellvertretender Leiter der Abteilung, als solcher arbeitete er bis 1982. Konrad war zudem als erster Vorsitzender des Erfinderausschusses im ZDF und als erster Datenschutzbeauftragter des Hauses aktiv.


1982 wechselte Konrad schließlich in die Programmarbeit: Zunächst leitete er fünf Jahre die Hauptabteilung Programmplanung, wurde dann 1987 3sat-Koordinator und arbeitete ab 1996 als Direktor Europäische Satellitenprogramme (damit war er auch verantwortlich für Arte), in dessen Bereich drei Jahre später der ZDFtheaterkanal gegründet wurde.1995 wurde Konrad mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

ZDF-Intendant Thomas Bellut sagt über Konrad: "Das ZDF hat Walter Konrad viel zu verdanken: In seinen ersten zwei Jahrzehnten half er als Jurist mit, den jungen Sender ZDF in das richtige Fahrwasser zu lotsen. Später hat er als Programmmanager mit ausgewiesenem kulturellem Interesse 3sat zum Erfolg geführt."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.