Michael Krüßel © WDR/Annika Fußwinkel
Michael Krüßel kommt vom WDR

Beitragsservice hat neuen Geschäftsführer gefunden

 

Der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio ist bei seiner Suche nach einem neuen Geschäftsführer beim WDR fündig geworden. Von dort kommt bald Michael Krüßel zum Unternehmen.

von Timo Niemeier
18.11.2019 - 14:32 Uhr

Michael Krüßel wird bald neuer Chef des Beitragsservices von ARD, ZDF und Deutschlandradio. Das hat das Unternehmen nun bekanntgegeben. Die Mitglieder des Verwaltungsrats haben die Personalie abgesegnet. Nun muss noch der WDR-Verwaltungsrat zustimmen, dabei dürfte es sich aber nur noch um reine Formsache handeln. Bislang arbeitet Krüßel als Hauptabteilungsleiter Finanzen beim WDR.

Michael Krüßel folgt auf Stefan Wolf, der Mitte des Jahres den Beitragsservice auf eigenen Wunsch verlassen hat. Seither wurde das Unternehmen erst von Claudia Seifert und später von Joachim Altmann interimistisch geleitet. Bald hat der Beitragsservice also auch wieder einen hauptamtlichen Geschäftsführer. Vor seiner Zeit beim WDR arbeitete Krüßel unter anderem in verschiedenen Positionen bei der Mediengruppe RTL Deutschland sowie in der Verlagsgruppe Handelsblatt.

Die Verwaltungsratsvorsitzende des Beitragsservice, Katrin Vernau, sagt zur Personalie: "Der Beitragsservice ist eine tragende Säule des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland. Die Gemeinschaftseinrichtung von ARD, ZDF und Deutschlandradio ist für die Abwicklung des Beitragseinzugs und die Verwaltung der rund 46 Millionen Beitragskonten zuständig. Daher kommt der Leitung des Beitragsservice eine große Bedeutung zu und ich freue mich sehr, dass wir Herrn Krüßel für die Aufgabe gewinnen konnten. Ich habe in den letzten Jahren bereits sehr erfolgreich mit ihm zusammengearbeitet und schätze - neben seiner fachlichen Expertise - vor allem sein Kommunikationsgeschick und seinen wertschätzenden Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ich bin sehr froh, die wichtige Position des Geschäftsführers mit einer so außerordentlich qualifizierten Führungskraft besetzen zu können."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.