Geo Special und Geo Saison © G+J
Neustart

G+J baut Reisemagazine "Geo Saison" & "Geo Special" um

 

Die beiden Reisemagazine "Geo Saison" und "Geo Special" sind deutlich überarbeitet worden und erscheinen ab sofort in neuem Look. Der monothematische Titel "Geo Special" wird besonders verändert: Ihn gibt's künftig in kleinerem Format.

von Alexander Krei
20.11.2019 - 11:24 Uhr

Gruner + Jahr verpasst seinen beiden "Geo"-Ablegern "Geo Saison" und "Geo Special" einen neuen Look. Insbesondere das monothematische "Geo Special" kommt deutlich verändert daher: Es erscheint fortan in kompaktem Format als Bookazine und versteht sich nicht als klassischer Reiseführer, sondern lädt - wie der Verlag erklärt - "zum Eintauchen in die Kultur eines Landes ein". Ungewöhnlich: Verschiedene Papiersorten sollen für ein "sinnliches Leseerlebnis" sorgen. Dazu kommt eine thematisch variierende, illustrierte Karte zum Herausnehmen.


"Mit 'Geo Saison' und 'Geo Special' machen wir Lust auf unterschiedliche Destinationen und Reiseformen und filtern das Beste aus einer Flut von Möglichkeiten heraus: Inspirierende Geschichten und originelle Reise-Ideen zum Nachmachen", so "Geo"-Reise-Redaktionsleiter Markus Wolff. "Wir zeigen, wie nachhaltiges Reisen geht und was sich alles im Bereich Outdoor tut. Und das spielen wir mit unseren gewohnten Stärken aus: Die besten Tipps und Informationen, richtig gute Fotografie und liebevoll erzählte Geschichten."

Die neue Ausgabe von "Geo Saison" ist ab sofort zum Preis von sieben Euro zu haben, "Geo Special" kostet 9,90 Euro. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.