© CBS Corporation/Viacom
Fusion abgeschlossen

Viacom und CBS sind ab Anfang Dezember wieder eins

 

Schon vor Monaten ist bekannt geworden, dass Viacom und CBS sich nach langem Hin und Her doch wieder zusammenschließen. Nun gibt es auch einen Termin für den Abschluss der Fusion: Anfang Dezember soll es soweit sein.

von Timo Niemeier
25.11.2019 - 16:41 Uhr

Aus Viacom Inc. und der CBS Corporation wird ViacomCBS Inc., ab dem 5. Dezember wollen die beiden Unternehmen unter diesem gemeinsamen Dach auftreten. Dann soll die angestrebte Fusion abgeschlossen sein, das haben die beiden Medienkonzerne nun mitgeteilt. Bereits Mitte August ist bekannt geworden, dass sich die Führungen der beiden Unternehmen auf eine erneute Fusion geeinigt haben (DWDL.de berichtete). 

Anfang Dezember endet damit eine scheinbar endlose Geschichte. Im Jahr 2000 fusionierten beide Unternehmen schon einmal, doch nur sechs Jahre später gingen CBS und Viacom wieder getrennte Wege. 2016 forderte die Eigentümer-Familie der beiden Unternehmen, die Redstones, erneut Gespräche über eine Fusion, die kurz darauf verworfen wurden. 2018 gab es die Forderung der Eigentümer dann erneut. Die CBS-Mannschaft unter der Führung von Leslie Moonves war aber dagegen und wehrte sich, Moonves musste allerdings aufgrund eines Belästigungsskandals kurze Zeit später seinen Posten räumen. Unter neuer CBS-Führung wurde der Deal dann schließlich besiegelt. 

ViacomCBS kommt auf einen Umsatz von fast 30 Milliarden Dollar. Im Vergleich zu den direkten Konkurrenten wie etwa Disney, Comcast oder inzwischen auch AT&T ist das vergleichsweise wenig - auch die Aktienhändler sind sich nicht sicher, ob der Deal Viacom und CBS wirklich voran bringen wird. Zuletzt haben die Aktien beider Unternehmen an Wert verloren. Shari Redstone, Chefin der Eigentümergesellschaft National Amusements, griff die Skepsis zuletzt auf und erklärte: "Skepsis ist sehr motivierend." Man könne sich durchaus mit den Besten messen, so Redstone. 

Zur CBS Corporation gehört neben dem Network CBS selbst, dem zugehörigen Streaming-Dienst CBS All Access und der Hälfte der Anteile am Network The CW unter anderem auch der Pay-TV-Sender Showtime. Viacom umfasst vor allem ein breit aufgestelltes und insbesondere auf jüngere Zielgruppe zugeschnittenes Portfolio an Kabelsendern wie MTV, Comedy Central, Nickelodeon und Paramount Network sowie der Streaming-Dienst Pluto TV. Beide betreiben zudem Produktionsstudios - die CBS Television Studios hier, die Paramount Pictures dort. Beide sollen erst einmal weiterhin getrennt weitergeführt werden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Redaktionsvolontär (m/w/d) Film und TV in Hamburg Social Media Redakteur (w/m/d) für "Big Brother 20" in Köln Kameramann/-frau (m/w/d) in Frankfurt am Main Kamera-Volontär (m/w/d) in Unterföhring bei München Aufnahmeleitung-Assistenz in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Redakteure (w/m/d) Redaktion NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Produktionsleiter (m/w/d) in Köln Cutter/Editor (m/w/d) in Köln Redakteur / Reporter (m/w/d) in Mainz / Frankfurt am Main Produktionsassistenz (w/m/d) in Hamburg Produktionsassistenz (m/w/d) in München HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.