Pure © Two East Productions
"Pure"

Sony AXN wirbt mit Drogen-Werbung für Drogen-Serie

 

Im Dezember startet bei Sony AXN die Drogenschmuggel-Serie "Pure". Nun hat der Sender die Kampagne zur Serie vorgestellt - und die ist durchaus ungewöhnlich. Ein Chor sang in München "Leise rieselt der Schnee" in einer Koks-Version.

von Timo Niemeier
29.11.2019 - 13:22 Uhr

Ab dem 16. Dezember zeigt Sony AXN die kanadische Crimeserie "Pure". Darin geht es um mennonitischen Drogenschmuggel von Mexiko nach Kanada, die Geschichte beruht auf wahren Ereignissen (DWDL.de berichtete). Um Aufmerksamkeit für die erste Staffel zu generieren, hat sich Sony AXN eine ganz besondere Kampagne ausgedacht, die ab der kommenden Woche zu sehen sein wird. 

Passend zur Vorweihnachtszeit hat man für die Kampagne einen Chor von Mennoniten nach München geschickt und eben diesen den Weihnachtshit "Leise rieselt der Schnee" singen lassen. Bei dem Song handelt es sich aber um eine, passend zur Serie, abgewandelte Koks-Version. Ab dem 2. Dezember wird der Clip mit einem fünfstelligen Mediabudget auf verschiedenen Kanälen gestreut. Das Konzept zu dem Clip stammt von der Agentur Zentralsueden. Neben einem kurzen Teaser-Clip (siehe unten) gibt es noch ein rund dreiminütiges Video

Pure-Kampagne (1 Videos)

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.