Dunkelstadt © ZDF/Sofie Silbermann
Crime-Produktion

ZDFneo-Serie "Dunkelstadt" bekommt Starttermin im Februar

 

Die im vergangenen Jahr in Antwerpen und Umgebung produzierte ZDFneo-Crime-Serie "Dunkelstadt" feiert Ende Februar Premiere. In der Hauptrolle wird Alina Levshin zu sehen sein, die bereits Teil des Erfurter "Tatort"-Teams war.

von Kevin Hennings
14.01.2020 - 12:04 Uhr

Wie ZDFneo bekanntgegeben hat, wird die eigenproduzierte Crime-Serie "Dunkelstadt", die in Antwerpen und Umgebung entstanden ist, ab Mittwoch, den 26. Februar, wöchentlich um 21:45 Uhr zu sehen sein. In der Hauptrolle der insgesamt sechs Episoden steckt Alina Levshin als junge Polizistin, die nur eine kurze Bewährungszeit inne hat. In ähnlicher Haut steckte sie bereits im Erfurter "Tatort", wo sie die Polizeipraktikantin Johanna Grewel mimte. Alle Folgen werden bereits ab dem 26. Februar in der ZDFmediathek zum Streaming zur Verfügung stehen. 

In "Dunkelstadt" hat Levshin als Doro Decker ein Problem mit Unrecht und stumpfer Befehlsbefolgung. Vor allem zweiteres sorgt dafür, dass ihre Ausbildung bei der Polizei ordentlich ins Stocken gerät. Doch ihr Talent für "Social Engineering", die zwischenmenschliche Beeinflussung, um Personen Informationen zu entlocken oder in ihnen bestimmte Verhaltensweisen auszulösen, macht sie zu einer modernen Privatdetektivin mit Hacker-Qualitäten.

Beruflich gesehen eine echte Gabe, persönlich gesehen ein ziemlicher Nachteil: Doros Privatleben ist verflucht kompliziert. Neben Alina Levshin sind in weiteren Rollen unter anderen Rauand Taleb, Artjom Gilz, Jörg Pintsch, Ronald Kukulies, Joachim Gottlieb, Andreas Windhuis, Jana McKinnon, Picco von Groote, Bernhard Schütz und Peter Nottmeier zu sehen.

Die Drehbücher für die als "moderne Crime-Serie" vermarktete Produktion, die sich den Erzählweisen und Ästhetiken des Film Noir bedienen, wurden von Axel Melzener und Julia Nika Neviandt geschrieben. Die Regie übernahm Asli Özge ("Men on the Bridge"). Daniel Mann und Till Derenbach von Zeitsprung Pictures GmbH sind gemeinsam mit AT-Production aus Belgien beteiligt. Die Redaktion im ZDF verantwortet Alexandra Staib. Florian Weber und Christiane Meyer zu Cappellen sind die ZDFneo-Koordinatoren.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.