Wir sind jetzt © RTL II
Drehbücher beauftragt

"Wir sind jetzt": Staffel 3 wird schon entwickelt

 

Bei RTLzwei hält man große Stücke auf die Serie "Wir sind jetzt". Obwohl die erste Staffel im linearen Fernsehen kein großer Erfolg beschieden war und die Ausstrahlung der zweiten Staffel noch aussteht, wird schon an Staffel 3 gearbeitet

von Uwe Mantel
29.01.2020 - 16:01 Uhr

Young Fiction in der Primetime - das scheint so etwas wie ein Herzensprojekt für RTLzwei-Chef Andreas Bartl. Denn aus Quotensicht waren die bisherigen Versuche bislang nicht von großem Erfolg im linearen Fernsehen gekrönt, doch aufgeben will man deswegen noch lange nicht. Besonders angetan hat es den Verantwortlichen des Senders dabei offenbar die Produktion "Wir sind jetzt": Schon vor Ausstrahlung der ersten Staffel hatte man damals eine zweite bestellt.

Mit Marktanteilen zwischen 3,4 und 4,4 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen war die erste Staffel im Mai vergangenen Jahres dann allerdings tatsächlich kein Erfolg, zumindest in dieser recht grob gefassten Zielgruppe. Doch mit den On-Demand-Abrufen zeigte man sich beim Sender zufrieden. Und dass man die frühzeitige Bestellung der zweiten Staffel offenbar noch nicht bereut hat, zeigt auch die Tatsache, dass man nun vor Ausstrahlung der zweiten Staffel schon wieder Vorbereitungen für eine mögliche 3. Staffel trifft.

"Das Format und die Darsteller sind uns ans Herz gewachsen. Deshalb haben wir für die 3. Staffel bereits die Entwicklung von Drehbüchern beauftragt", bestätigte ein RTLzwei-Sprecher auf DWDL.de-Anfrage. Komplett in trockenen Tüchern ist eine weitere Fortsetzung damit also noch nicht, die Chancen stehen aber recht gut. Produziert wird "Wir sind jetzt" von Producers at Work, auch für die Entwicklung der Drehbücher für eine mögliche dritte Staffel gab's unterdessen wieder Förderung in Höhe von diesmal 47.000 Euro durchs Medienboard Berlin-Brandenburg.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Online Redakteur Infotainment (m/w/d) in Unterföhring bei München Sportredakteur (m/w/d) in Unterföhring bei München Produktionscontroller (m/w/d) im TV-Bereich in Unterföhring bei München Art Director (m/f/d) in Wals/Salzburg Colourist (m/w/d) in Wals/Salzburg Redakteur / Reporter (m/w/d) in Mainz / Frankfurt am Main Produktionsassistenz (w/m/d) in Hamburg Produktionsassistenz (m/w/d) in München HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Sachbearbeiter Lizenzabrechnung (w/m/d) in Unterföhring bei München Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Producer*in in Hamburg Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.