United Voices © obs/Sat.1
Mit Schropp und Lombardi

Sat.1 zeigt neue Musikshow "United Voices" im März

 

Die neue Sat.1-Musikshow "United Voices" hat einen Sendetermin, Mitte März geht die Show mit Jochen Schropp und Sarah Lombardi los. Zunächst wird man von drei aufgezeichneten Ausgaben aber nur zwei ausstrahlen.

von Timo Niemeier
10.02.2020 - 10:30 Uhr

Im Sommer 2019 hat Sat.1 eine Musikshow mit dem Titel "300 - Kampf der Fans" angekündigt. Wenig später taufte man die geplante Produktion in "United Voices" um, nun hat man für diese Show auch einen Sendetermin gefunden. Das Format soll ab dem 13. März im Sat.1-Programm zu sehen sein, der Sender zeigt die von Tresor TV produzierte Show freitags zur besten Sendezeit ab 20:15 Uhr. "United Voices" läuft anders als "The Voice" und dessen Ableger also nicht sonntags in der Primetime. 

Und darum geht es bei "United Voices": Zwei prominente Künstler treten gegeneinander an und müssen für einen Auftritt 300 Fans mobilisieren, um gemeinsam mit diesen eine einzigartige Version ihres größten Hits auf die Bühne zu bringen. Eine Jury aus 100 Studio-Zuschauern entscheidet, wer gewinnt. Bereits im Oktober des vergangenen Jahres sind drei Ausgaben der Show aufgezeichnet worden. Ausgestrahlt werden im März aber nur zwei Ausgaben, das bestätigte Sat.1 auf Rückfrage von DWDL.de. 

Angekündigt für die erste Staffel sind The BossHoss, Angelo Kelly, Sasha und Sido samt ihrer Fans. Die beiden Shows mit diesen Künstlern sind die, die im März zu sehen sein werden. Produziert wurde aber auch eine internationale Ausgabe mit Boy George und East 17, diese will Sat.1 zu einem späteren Zeitpunkt zeigen. Warum der Sender die drei aufgezeichneten Ausgaben stückelt und nicht alle nacheinander zeigt, ist unklar. Der Sender spricht von "programmplanerischen Gründen". 

Moderiert wird die Show von Jochen Schropp und Sarah Lombardi, letztere gibt bei "United Voices" ihr Moderationsdebüt im deutschen Fernsehen. Bislang war die ehemalige "DSDS"-Kandidatin vor allem als Teilnehmerin in diversen Shows zu sehen, unter anderen bei "Das große Promibacken" oder auch "Fort Boyard" und "Dancing on Ice". Schropp wird damit im Sat.1-Programm demnächst nicht nur am Montagabend ("Big Brother") zu sehen sein, sondern eben auch freitags. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Redakteur/Reporter (m/w/d) Investigativer Journalismus & Dokumentationen (infoNetwork) in Köln Praktikum Redaktion "Extra" ab März 2020 (infoNetwork) in Köln Reisekoordinator (m/w/d) in Unterföhring bei München Producer (m/w/d) in München/Geiselgasteig Licensing Manager (m/w/d) (IP Deutschland) in Köln Redakteur / Reporter (m/w/d) in Mainz / Frankfurt am Main Produktionsassistenz (w/m/d) in Hamburg Produktionsassistenz (m/w/d) in München HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Sachbearbeiter Lizenzabrechnung (w/m/d) in Unterföhring bei München Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Producer*in in Hamburg Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.