Disney Channel App © Disney Channel
Disney+, ick hör dir trapsen

Streaming-Vorbote: Disney Channel stellt seine App ein

 

Wenige Wochen vor dem Deutschland-Start von Disney+ verliert der Disney Channel an Eigenständigkeit. Die App des Free-TV-Senders wird eingestellt und auch der Livestream sowie der Abruf ganzer Serien-Folgen auf der Webite haben ausgedient.

von Alexander Krei
12.02.2020 - 11:02 Uhr

Nach fast fünf Jahren hat die kostenlose App des Disney Channels ausgedient. Das Angebot wird ebenso wie der Free-TV-Livestream und der Abruf ganzer Serienfolgen auf der Website des Senders zum 6. März eingestellt, erklärte Disney jetzt. Die App ist allerdings schon zum aktuellen Zeitpunkt nicht mehr in den entsprechenden App-Stores verfügbar - hier hatte man es offenbar besonders eilig.

"Vielen Dank, dass ihr diese Angebote genutzt habt", wird etwa auf dem Instagram-Account des Disney Channels erklärt, der zwar mehr eine halbe Million Follower zählt, aber künftig ebenfalls nicht mehr weiterbetrieben werden soll. Stattdessen sollen Inhalte des Free-TV-Senders fortan auf der allgemeinen "Disney Deutschland"-Seite zu finden sein, heißt es in einem Beitrag.

Eine DWDL.de-Nachfrage zu den anstehenden Veränderungen auf den digitalen Plattformen blieb vom Disney Channel unbeantwortet. Allerdings liegt die Vermutung nahe, dass insbesondere das Aus von App und Livestream im Zusammenhang mit dem Deutschland-Start von Disney+ zu sehen sind. Der neue Streamingdienst, mit dem der Micky-Maus-Konzern einen Angriff auf Netflix und Prime Video wagt, wird ab dem 24. März gegen Bezahlung zur Verfügung stehen. Parallel dazu eine kostenlose App mit Disney-Produktionen anzubieten, macht so gesehen wenig Sinn.

Gleichzeitig zeigt der Schritt, dass sich der Disney Channel unterordnen muss, Priorität hat Disney+. Was Disneys Streaming-Angriff für die Zukunft des vor sechs Jahren vom Pay- ins Free-TV gewechselten Senders konkret bedeutet, wird sich in den nächsten Monaten zeigen. Zuletzt war es den Verantwortlichen gelungen, den Disney Channel auf Erfolgskurs zu bringen: Mit im Schnitt 13,1 Prozent Marktanteil bei den 3- bis 13-Jährigen war Disney 2019 der größte Gewinner unter den frei empfangbaren Kindersendern.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Praktikum Requisite (m/w/d) in Köln Praktikant (m/w/d) Transformation & CEO Office in Unterföhring bei München Requisitenassistenz (m/w/d) in Köln Volontariat im Bereich Produktion oder Redaktion in Köln Volontariat im Bereich Produktion in Ismaning bei München Produktionsassistenz (m/w/d) in München HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Sachbearbeiter Lizenzabrechnung (w/m/d) in Unterföhring bei München Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Producer*in in Hamburg Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln CvD/Chef vom Dienst/ Planung (m/w/d) in München Data & Contract Manager (w/m/d) in München
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.