WERBUNG

The Flash © Warner Brothers
Sechste Staffel

"The Flash" geht Ende März bei ProSieben Maxx weiter

 

Ab Ende März geht bei ProSieben Maxx die sechste Staffel von "The Flash" an den Start. Der Sender zeigt die Superhelden-Serie, die ursprünglich mal bei ProSieben zu sehen war, zur besten Sendezeit. Eine siebte Staffel wurde bereits beschlossen.

von Alexander Krei
27.02.2020 - 16:02 Uhr

Die sechste Staffel der Superhelden-Serie "The Flash" wird Ende März bei ProSieben Maxx anlaufen. Der Sender zeigt die neuen Folgen ab dem 30. März jeweils montags um 20:15 Uhr, wie ein Sprecher auf DWDL.de-Nachfrage bestätigte. Die ersten Staffeln waren noch bei ProSieben zu sehen, ehe die Serie schließlich an den kleinen Spartensender weitergereicht wurde.

Im vergangenen Jahr verzeichnete die fünfte Stafel bei ProSieben im Schnitt 160.000 Zuschauer und knapp 1,4 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe, war also ein solider Erfolg für den Kanal. Nachschub steht zudem schon bereit: Der US-Sender TheCW hat eine siebte Staffel von "The Flash" bereits angekündigt, mit deren Ausstrahlung im Herbst zu rechnen ist.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.