Joyn © Joyn
Mit Uwe Krechel in der Hauptrolle

Neue Joyn-Reihe "Mördermann" schon bald verfügbar

 

Joyn hat den Start seines neuen Originals "Mördermann" angekündigt, bereits in der nächsten Woche wird die erste Staffel beim Streamingdienst zur Verfügung stehen. Dann gehen dort auch zwei andere Serien weiter.

von Timo Niemeier
28.02.2020 - 13:43 Uhr

Ab dem 5. März wird bei Joyn Plus+ die neue Reihe "Mördermann" mit Uwe Krechel in der Hauptrolle zu sehen sein, das hat der Streamingdienst nun bestätigt. Krechel ist auch im wahren Leben Rechtsanwalt und bei "Mördermann" handelt es sich nicht um eine klassisch fiktionale Serie. Vielmehr geht es darin um echte Fällte, die Krechel während seiner Zeit tatsächlich so erlebt hat. 

Für die Produktion der Reihe zeigt sich Filmpool verantwortlich. Die erste Staffel hat fünf Episoden und die Drehbücher stammen von Robert Heller und Victoria Herrmann. Krechel ist ein Strafverteidiger, der normalerweise Fälle übernimmt, an die sich sonst keiner herantraut. Über 300 Mörder und Totschläger hat er vor Gericht bereits vertreten. Seine Faszination für die Abgründe der menschlichen Seele grenzt laut eigener Aussage an Obsession.

Ab dem 19. März ist im Premium-Bereich von Joyn zudem die zweite Staffel der US-Serie "Mysterious Mermaids" ("Siren") zu sehen. Die erste Staffel der Serie, in der es um wildgewordene Meerjungfrauen geht, war Anfang des vergangenen Jahres bei ProSieben zu sehen. Nach einem starken Start mit 12,7 Prozent Marktanteil gingen die Quoten aber schnell zurück, das Staffelfinale kam lediglich auf 7,9 Prozent in der Zielgruppe. 

Die mittlerweile sechste Staffel der Influencer-Serie "Krass Klassenfahrt" schafft es zudem auch bald zu Joyn Plus+. Hier gibt es die neuen Episoden bereits ab dem 2. März zu sehen. Für die Klasse 12c beginnt in der neuen Staffel die Reise Richtung Abenteuer. Zwischen Liebe, Eifersucht und einer Achterbahnfahrt voller Emotionen kommt sich die Klasse immer näher. Doch wird die erste große Liebe halten? Und werden ewige Freundschaften zerbrechen? Bereits ab dem 1. März zeigt der Streamingdienst außerdem die Serie "The Kids Are Alright", ABC beendete das Projekt 2019 allerdings nach der ersten Staffel.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.