Logo: RTL © RTL

RTL stellt die Jury für "Dancing on ice" vor

von Uwe Mantel
07.09.2006 - 12:34 Uhr

Tools

Social Networks

 

Die Jury der neuen Eiskunstlaufshow "Dancing on ice" bei RTL ist schon einmal hochkarätig besetzt, jetzt müssten nur noch die "Stars" wirklich welche sein

Logo: RTL/DWDLMit "Stars auf Eis" und "Dancing on ice" treten im Herbst ProSieben und RTL direkt gegeneinander an. Nachdem ProSieben schon vor einiger Zeit die Jury und einige Teilnehmer bekanntgegeben hatte, stellte RTL am Donnerstag immerhin einmal die Jury vor. Die Besetzung liest sich dabei hochkarätiger als beim ProSieben-Pendant.

Während bei "Stars auf Eis" von ProSieben ARD-Eislaufexperte Daniel Weiss und Reinhard Mirmseker, internationaler Eislauf-Preisrichter und Ex-Präsident der Deutschen Eislauf-Union e.V. die Teilnehmer bewerten werden, sitzen bei RTL mehrere prominente Ex-Eiskunstläufer in der Jury.

So werden Hans-Jürgen Bäumler und Marika Kilius, 63 und 64 Jahre alt, und laut RTL das "bis heute erfolgreichste und populärste Eiskunstlaufpaar" in der Jury sitzen. Auch Tanja Szewczenko, dreimalige deutsche Meisterin im Eiskunstlauf und derzeit auch in der Daily Soap "Alles was zählt" beim Kölner Sender zu sehen, Reinhard E. Ketterer, der einst deutscher Meister im Einzellauf war und Klaus Brück, einst Landesmeister NRW und deutscher Sportaerobicmeister, gehören der Jury an.

Die fünf Wertungsrichter dürfen wie bei den Olympischen Spielen Punkte bis zur Höchstnote 6,0 vergeben. Zusätzlich dürfen wieder die Zuschauer zu Hause per Telefonvoting abstimmen. Ab der zweiten Sendung muss jede Woche das Paar mit den wenigsten Punkten die Show verlassen bis im Finale schließlich nur noch zwei Prominente mit ihren Partnern gegeneinander antreten werden.

Moderieren werden das Format wie bereits bekannt Wayne Carpendale und Mirjam Weichselbraun. Chef-Trainer ist der zweifache Europameister und "Holiday on ice"-Star Norbert Schramm. Unterstützt wird er von der fünffachen deutschen Meisterin im Paarlauf Jennifer Goolsbee.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: