Nick Jr., NickToons © ViacomCBS
Zum 1. April

Sky kompensiert Disney-Wegfall mit Nickelodeon-Sendern

 

Weil man sich bei Disney im Pay-Bereich ganz auf Disney+ konzentriert, fällt zum Monatsende nun mit Disney Junior auch der letzte Disney-Sender weg. Als Ersatz kommen zum 1. April aber zwei Nickelodeon-Sender neu ins Angebot.

von Uwe Mantel
23.03.2020 - 11:57 Uhr

Sky hat zwar kürzlich seine Partnerschaft mit Disney verlängert - allerdings umfasst diese vorerst nur noch Fox, National Geographic und National Geographic Wild. Nachdem im vergangenen Jahr schon Disney Cinemagic und Disney XD aus dem Sky-Angebot verschwanden, ist zum 31. März auch für Disney Junior Schluss. Disney konzentriert sich im Bezahlbereich bekanntlich künftig auf seinen Streaming-Dienst Disney+, der allerdings durch den Exklusiv-Deal mit der Telekom erst ab 2021 bei Sky Q integriert werden kann.

Sky hat nun aber Ersatz für die ganz junge Zielgruppe angekündigt: Im April werden die beiden Sender Nick Jr. und NickToons neu ins Angebot aufgenommen. Sie stehen für alle Sky-Abonnenten und Kunden von Sky Ticket als lineare Sender und mit Inhalten zum Abruf bereit. Nick Jr. wartet mit Serien wie der Neuauflage von "Blue's Clues" sowie "PAW Patrol", "Top Wing" oder "Blaze und die Monster-Maschinen" auf, NickToons hält Produktionen wie "SpongeBob Schwammkopf", "Willkommen bei den Louds" oder "Lego City Adventures" parat. Die Sender waren bislang nur über Vodafone abonnierbar.

Michael Keidel, Vice President Content Distribution & Sales bei ViacomCBS Networks GSA: "Wir freuen uns sehr gemeinsam mit Sky noch mehr Kinder und Familien mit den spielerischen und kindgerechten Inhalten von Nickelodeon zu erreichen - linear und auf Abruf. Diese Partnerschaft ist ein weiterer wichtiger Schritt um unsere Marke überall dort zu platzieren, wo starke Inhalte eine Heimat haben." Manuel Kindervater, Vice President Partner Channels/Strategy bei Sky Deutschland: "Mit den Marken von Nickelodeon erweitern wir perfekt das starke Sky Familienportfolio. Wir freuen uns, dass Familien, zusätzlich zu Boomerang, Junior und Cartoon Network ab April das vielfältige Programm von Nick Jr. und NickToons mit Sky und Sky Ticket genießen können; jederzeit linear oder auf Abruf."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.