M.O.M - Milf oder Missy © Joyn
"M.O.M"

"Milf oder Missy": Joyn startet erste Realityshow im Mai

 

Ab Mai heißt es bei Joyn "M.O.M - Milf or Missy". Bei dem Format handelt es sich um die erste Realityshow des Streamingdienstes. Inhaltlich soll unter anderem geklärt werden, welche Rolle das Alter bei der Partnersuche spielt.

von Alexander Krei
24.03.2020 - 08:00 Uhr

Während sich TVNow in den vergangenen Monaten vor allem auf non-fiktionale Eigenproduktionen gestürzt hat, dominierten bei Joyn die eigenen Serien. Im Mai startet der Streamingdienst von ProSiebenSat.1 und Discovery nun aber seine erste Realityshow. Diese hört auf den Namen "M.O.M - Milf oder Missy"? und soll ab dem 8. Mai wöchentlich in Doppelfolgen veröffentlicht werden, wie Joyn gegenüber DWDL.de erklärte.

Das neue Format, hinter dem die Produktionsfirma Constantin Entertainment steht, will der Frage nachgehen, welche Rolle das Alter beim Verlieben zweier Menschen spielt und was passiert, wenn sich unterschiedliche Generationen daten. Anders als etwa beim "Bachelor" trifft dazu nicht ein Mann auf eine Gruppe von Frauen, sondern zwei: Ein 57-jähriger Senior und ein 28-jähriger Junior aus komplett unterschiedlichen Lebenswelten machen sich auf die Suche nach der Traumfrau.

Beide treffen auf 14 Single-Ladys, die ebenfalls eine größere Alters-Spannbreite abdecken und zwischen 24 und 46 Jahren alt sind. Dabei sind alle Alterskonstellationen erlaubt. Kann also die erfahrene Frau respektive "Milf" beim jungen Mann punkten oder fühlt er sich eher zu einer der jüngeren "Missys" hingezogen? Und zählt für die Frauen eher der knackigere Körper des jüngeren Mannes, oder fühlen sie sich vielleicht doch eher zum charismatischen und erfolgreichen, aber älteren Geschäftsmann hingezogen?

Fragen wie diese will Joyn also demnächst beantworten. "Wir liefern mit 'M.O.Meinen wahren Überraschungsmoment für das Genre Dating-Show und bieten eine neue, spannende Farbe auf unserer Plattform", ist Joyn-Geschäftsführerin Katja Hofem überzeugt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.