Report Mainz © SWR/Carsten Costard
Serien laufen später

Nach "ARD extra": Das Erste zieht "Report Mainz" vor

 

Das Erste setzt am Dienstag um 20:15 Uhr wieder auf ein "ARD extra" zur Corona-Lage und zieht sein Politmagazin "Report Mainz" aus aktuellem Anlass um über eine Stunde vor. Die beiden Serien laufen im Gegenzug deutlich später.

von Alexander Krei
24.03.2020 - 15:34 Uhr

Nachdem Frank Plasberg am Montagabend mit einer weiteren Extra-Ausgabe von "Hart aber fair" erfolgreich war, kommt es auch am Dienstag wieder zu Programmänderungen im Ersten. Im Anschluss an die "Tagesschau" wird es um 20:15 Uhr ein "ARD extra" zur Corona-Lage zu sehen. Präsentiert wird die 15-minütige Sondersendung von WDR-Chefredakteurin Ellen Ehni.

Direkt im Anschluss läuft das Politmagazin "Report Mainz", das sich ebenfalls schwerpunktmäßig mit der Ausbreitung des Coronavirus beschäftigt. Eine repräsentative Umfrage des Magazins hat ergeben, dass in vielen Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten schon in wenigen Tagen die Vorräte zum Schutz vor Corona ausgehen werden - das ist eines der Themen, um die es in der Sendung geht.

Durch die Programmänderung ist "Report Mainz" übrigens schon 75 Minuten früher zu sehen als ursprünglich geplant. In der vorigen Woche bescherte bereits eine ähnliche Programmierung dem Politmagazin "Kontraste" einen Quoten-Höhenflug - im Anschluss an eine Ausgabe von "ARD extra" hatten damals mehr als sechs Millionen Zuschauer eingeschaltet.

"Um Himmels Willen" läuft im Gegenzug in dieser Woche erst um 21:00 Uhr, "In aller Freundschaft" beginnt um 21:45 Uhr. Der Start von "Tagesthemen" und "NDR Talk Show" verschiebt sich im weiteren Verlauf des Abends um jeweils 15 Minuten.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.