Und nu? Der Viren-Talk © rbb/Liesa Fuchs
Viren-Talk

RBB: Kurt Krömer und Annie Hoffmann fragen "Und nu?"

 

Auch der RBB macht nun noch einen Corona-Talk - doch diesmal nicht via Video-Konferenz, stattdessen schickt man Kurt Krömer und Annie Hoffmann mit dem Bulli über Berlins Straßen. "Und nu?" läuft online und in einer Kurzversion auch im TV.

von Uwe Mantel
01.04.2020 - 17:24 Uhr

Und noch ein Format, das als Reaktion auf die Corona-Krise kurzfristig aus dem Hut gezaubert wird: Für den RBB stellen der gerade frisch mit einem Grimme-Preis prämierte Kurt Krömer und die Moderatorin Annie Hoffmann die naheliegende Frage: "Und nu?". Dafür sind sie im Bulli auf Berlins Straßen unterwegs, um - mit gebührendem Abstand und unter Einhaltung strenger Hygieneregel - mit jenen Menschen zu sprechen, die in diesen Tagen mit dem Prädikat "systemrelevant" ausgezeichnet werden. Daneben sollen sie auch die Schlagzeilen und Aufreger des Tages launig kommentieren.

Die Gipsy Deluxe TV GmbH produziert sechs jeweils rund 15-minütige Folgen, die ab dem 2. April donnerstags, samstags und dienstags immer ab 21 Uhr in der ARD-Mediathek, auf rbbmachts.de und auf dem YouTube-Kanal des RBB veröffentlicht werden. Fürs lineare Fernsehen wird eine kurze 5-Minuten-Version zusammengeschnitten, die dann im Anschluss an die Spätnachrichten von rbb24 gezeigt wird.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.