Was nun? © ZDF/Thomas Kierok
Sondersendung im ZDF

"Was nun...?": Von der Leyen stellt sich Corona-Fragen

 

Das ZDF wird auch in den kommenden Tagen zahlreiche Sondersendungen zur Corona-Krise ins Programm nehmen. Für Freitag hat der Sender jetzt eine Ausgabe von "Was nun...?" mit der EU-Kommissionspräsisdentin angekündigt.

von Alexander Krei
02.04.2020 - 15:31 Uhr

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen wird sich am Freitag im ZDF den Fragen von Chefredakteur Peter Frey und seiner Stellvertreterin Bettina Schausten stellen. Der Sender nimmt um 19:20 Uhr die Sendung "Was nun, Frau von der Leyen?" ins Programm. So soll es unter anderem um die Frage gehen, ob die Europäische Union in der Corona-Krise zu unentschlossen reagiert und warum es bisher nicht gelungen ist, eine einheitliche europäische Strategie zu entwickeln.


Durch die Sondersendung verschiebt sich der weitere Programmablauf um 20 Minuten. "Bettys Diagnose" beginnt somit beispielsweise um 19:45 Uhr, das "heute-journal" um 22:20 Uhr und die "heute-show" um 22:50 Uhr. Für den Donnerstag hat das ZDF zudem ein weiteres "ZDF spezial" für 19:30 Uhr angekündigt. 45 Minuten lang sollen darin Fragen der Zuschauer zum Coronavirus beantwortet werden. Für Samstag ist ebenfalls ein "ZDF spezial" geplant, am Sonntag wird "Berlin direkt" verlängert.

Programmänderungen stehen darüber hinaus in der kommenden Woche an. So soll es am Dienstag um 20:15 Uhr eine "ZDFzeit"-Reportage zum Thema "Nichts mehr wie früher - Die fünf Lehren aus Corona" zu sehen geben. Darüber hinaus wird "Das aktuelle Sportstudio" am 11. April entfallen. Stattdessen wird der Mainzer Sender um 23:00 Uhr die Katholische Osternachtsfeier aus dem Mainzer Dom ins Programm nehmen.

Im Ersten wird sich derweil am Donnerstagabend ebenfalls der Programmablauf ändern. Um 20:15 Uhr soll ein weiteres "ARD extra" mit Fritz Frey gesendet werden. "Der Bozen-Krimi" beginnt dadurch erst um 20:40 Uhr.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.