Das Erste © ARD
Wiederholungen ab Mai

Alles auf Anfang: "Rote Rosen" gehen die neuen Folgen aus

 

Weil die Drehpause noch bis mindestens Anfang Mai andauert, wird die ARD-Telenovela "Rote Rosen" in einigen Wochen in den Wiederholungs-Modus umschalten. Anstelle neuer Folgen gibt es noch einmal ein Wiedersehen mit der ersten Staffel.

von Alexander Krei
03.04.2020 - 13:51 Uhr

Die Corona-Krise wirkt sich inzwischen vermehrt auf den Programm-Nachschub im deutschen Fernsehen auf. Nachdem die neuen Folgen von "Wer weiß denn sowas?" wegen des Produktionsstopps nur noch bis Mitte des Monats reichen, neigt sich der Vorrat inzwischen auch bei den ARD-Telenovelas dem Ende entgegen. Das Erste wird daher im Falle von "Rote Rosen" in einigen Wochen in den Wiederholungsmodus übergehen.

Wie der Sender jetzt mitteilte, wird die vorerst letzte Folge der Serie am Mittwoch, den 20. Mai zu sehen sein. Zwei Tage später soll die Reset-Taste gedrückt werden: Gezeigt werden dann auf dem Sendeplatz um 14:10 Uhr noch einmal die Anfänge von "Rote Rosen", die inzwischen mehr als 13 Jahre zurückliegen. Wann wieder neue Folgen ins Programm genommen werden, ist bislang nicht bekannt.

Bereits seit einigen Wochen pausieren die Dreharbeiten für "Rote Rosen". Nach jetzigem Stand wird sich daran bis zum 3. Mai auch nichts ändern. Produziert wird die Telenovela von der Studio Hamburg Serienwerft.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.