SWR Corona Explained © SWR
Mit Erklärvideos und Grafiken

SWR startet Krisen-Format "Corona Explained" für Migranten

 

Um auch den nicht-deuschsprachigen Menschen hierzulande die Nachrichtenlage rund um das Coronavirus näherbringen zu können, veröffentlicht der SWR das neue Format "Corona Explained". Der Startschuss fällt an diesem Montag.

von Kevin Hennings
06.04.2020 - 15:28 Uhr

Seit Wochen herrscht eine Informationsflut rund um das Corona-Virus. Menschen, die in Deutschland leben, aber der deutschen Sprache noch nicht so mächtig sind, könnten womöglich Probleme haben, auf Anhieb alles zu verstehen. Mit "SWR Corona Explained" möchte der Südwestrundfunk deshalb ab sofort Nachrichten so weitergeben, dass sie auch nicht-deutschsprachige Menschen verstehen. 

In erster Linie hat der SWR bei dem Format die Migrantinnen und Migranten in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz im Blick. Deshalb gibt es über den Facebook-Kanal "SWR Corona Explained" und im Internet-Auftritt von "SWR Aktuell" alle gängigen Service-Angebote in türkischer und arabischer Sprache. Dazu kommen Erklärvideos und animierte Grafiken. Das Angebot soll bis Ende Juni 2020 laufen - in der Hoffnung, dass die Krise bis dahin ihren Höhepunkt überwunden hat.  

Geholfen soll auch bei Fragen, wie beispielsweise ideale Hygienemaßnahmen getroffen werden können, oder wo man Corona-Soforthilfe beantragen kann. Es wird auch geklärt, was genau Kurzarbeit für eine Person bedeutet und wie schwangere Frauen mit der Pandemie umzugehen haben. 

"Unser SWR-Slogan 'Für euch da' heißt konkret: Wir sind auch für Migrantinnen und Migranten im Südwesten da, die wir bisher nicht erreichen" so Gabi Biesinger, Zweite Chefredakteurin des SWR. "Mit 'SWR Corona Explained' wollen wir sie in ihrer Landessprache mit wichtigen praktischen Informationen über die Corona-Krise in Deutschland versorgen und zugleich in Kontakt mit deutschsprachigen Angeboten bringen. Das Projekt leistet dadurch einen Beitrag zu Integration und gesellschaftlichem Zusammenhalt."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.