Hart aber fair © WDR/Stephan Pick
Corona-Programmänderungen

Plasberg sendet am Montagabend früher als geplant

 

Auch in dieser Woche wird "Hart aber fair" wieder früher auf Sendung gehen, diesmal gibt's im Vorfeld jedoch ein "ARD extra" zu sehen. Am Freitagabend erhalten zudem die "Tagesthemen" einen früheren Sendeplatz.

von Alexander Krei
06.04.2020 - 15:19 Uhr

Mit den auf zwei Stunden verlängerten Ausgaben von "Hart aber fair" war die ARD in den vergangenen Wochen stets erfolgreich. In dieser Woche sollte der Polittalk mit Frank Plasberg eigentlich wieder auf den ursprünglichen Sendeplatz um 21:00 Uhr zurückkehren. Doch weil nun wieder kurzfristig ein "ARD extra" ins Programm genommen wird, kommt es erneut zu Änderungen im Programmablauf des Ersten.

"Hart aber fair" ist diesmal im Anschluss an die halbstündige Sondersendung, die von BR-Chefredakteur Christian Nitsche präsentiert wird, zu sehen und damit schon um 20:45 Uhr. An der Länge des Talks ändert sich allerdings nichts. Die "Erlebnis Erde"-Doku "Stadt, Land, Fuchs", die ursprünglich um 20:15 Uhr hätte laufen sollen, verschiebt sich dadurch auf 22:00 Uhr. Die weiteren Sendungen beginnen jeweils 30 Minuten später.

Eine Programmänderung gibt es darüber hinaus bereits für den Freitagabend: Die "Tagesthemen" werden an diesem Abend bereits um 21:45 Uhr zu sehen sein. Ursprünglich war geplant, dass das Nachrichtenmagazin an diesem Abend erst nach zwei Spielfilmen um 23:30 Uhr läuft. Nun haben sich die Programmverantwortlichen kurzerhand dazu entschieden, den Film-Doppelpack durch die "Tagesthemen" zu unterbrechen.

Zum Duell der beiden Nachrichtensendungen wird es aber doch nicht kommen, weil das "heute-journal" am Karfreitag erst um 22:45 Uhr startet. Zuletzt hatte das jedoch gleich drei Mal in Folge seine Polittalkerin Maybrit Illner gegen "Anne Will" antreten lassen. Will selbst zeigte sich darüber am Montag verärgert. "Ich glaube, es braucht kein 'Duell' von Sonntagabend-Talks", schrieb die Talkerin auf Twitter. "Ich bin ein großer Fan des ZDF und deren Nachrichten- und Politikformaten und fände es deshalb sehr Zuschauer*Innenfreundlich, wenn wir nicht zeitgleich sendeten. Aber hey ..."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.