Magnum P.I. © TVNOW / © 2018 CBS Studios Inc. and Universal Television
Corona-Auswirkungen

Vox verschiebt zweite Staffel von "Magnum P.I."

 

Erst vor wenigen Tagen hatte Vox angekündigt, Ende April mit der Ausstrahlung der zweiten "Magnum P.I."-Staffel zu beginnen. Daraus wird nun aber doch nichts, der Sender hat seine Pläne über den Haufen geworfen und setzt erst einmal nur auf Wiederholungen.

von Timo Niemeier
06.04.2020 - 18:11 Uhr

Das Coronavirus hat schon bei allen Sendern das Programm auf die ein oder andere Weise durcheinander gebracht. Und auch Vox ändert nun noch einmal seine Pläne für den Mittwochabend. Ursprünglich wollte man ab dem 29. April neue Folgen von "Magnum P.I." senden, das hatte man erst vor wenigen Tagen kommuniziert. Darauf wird man nun vorerst aber doch verzichten. 

Stattdessen setzt man, wie schon in dieser und den nächsten Wochen, auf Wiederholungen der ersten Staffel. Große Sprünge sind eher nicht zu erwarten, schon die Erstausstrahlungen holten im Schnitt nur 5,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Zuletzt lief es am Mittwochabend mit Mark Forsters improvisierter Corona-Musiksendung aber noch deutlich schlechter. 

Weshalb sich Vox nun doch gegen die erst vor wenigen Tagen angekündigte Ausstrahlung der neuen Folgen entschieden hat, ist unklar. Denkbar ist, dass die Synchronisationsarbeiten noch nicht abgeschlossen sind. Oder Vox will sich die neue Serienware einfach für später im Jahr aufbewahren. Beide Fälle hat es in den vergangenen Tagen bei anderen Sendern schon gegeben. Eine entsprechende Anfrage bei Vox läuft derzeit. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.