ZDF-Fernsehgarten mit Andrea Kiewel © ZDF/Sascha Baumann
Startschuss im Mai

"ZDF-Fernsehgarten" findet zunächst ohne Publikum statt

 

Trotz des Coronavirus wird das ZDF auch in diesem Jahr neue Ausgaben des "ZDF-Fernsehgarten" produzieren. Zunächst wird es auf dem Mainzer Lerchenberg aber recht leer sein: Publikum vor Ort gibt es erst einmal nicht.

von Timo Niemeier
07.04.2020 - 10:32 Uhr

Das Coronavirus hat den "ZDF-Fernsehgarten" bereits vor wenigen Wochen getroffen. Wegen des Virus sind die drei Aufzeichnungen der "on Tour"-Ausgaben ersatzlos gestrichen worden, gedreht werden sollte eigentlich auf Fuerteventura. Und angesichts der Situation stand auch vor den regulären Ausgaben der Sendung ein Fragezeichen - nun hat das ZDF allerdings Klarheit geschaffen und angekündigt, dass das Format auch in diesem Sommer produziert wird. 


Der "ZDF-Fernsehgarten" kommt im Sommer 2020 aber etwas anders daher als üblich. Wie der Sender nun nämlich angekündigt hat, wird es zunächst kein Publikum auf dem Gelände geben. Der Ticketverkauf für die Sendungen lief bereits seit einiger Zeit, nun werden alle bereits verkauften Tickets storniert und der Preis erstattet. Sollten sich die Bedingungen im Verlauf der nächsten Wochen ändern, werden neue Tickets erhältlich sein. 

Bereits am Wochenende hatte Moderatorin Andrea Kiewel in einem Instagram-Video durchblicken lassen, dass der "Fernsehgarten" in diesem Jahr trotz Corona produziert wird. Man mache Videokonferenzen und plane die Saison, die womöglich ein wenig anders aussehen werde als üblich. Schon in dem Video sagte sie, dass es zum Start in die neue Staffel eventuell keine Zuschauer vor Ort gebe - das ist nun Gewissheit. Man werde sich in jedem Fall etwas überlegen und sich an alle Regeln halten, so Kiewel. 


Wie der "Fernsehgarten" ohne Publikum vor Ort aussehen wird, können die Zuschauer übrigens ab dem 10. Mai sehen, dann startet das Format nämlich in ihre neue Staffel. Im vergangenen Jahr kam der "Fernsehgarten" auf rund zwei Millionen Zuschauer und 16,7 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.