© Walt Disney
Personalwechsel

Disneys Streaming-Chef Mayer wechselt zu TikTok

 

Kevin Mayer, der zwischenzeitlich auch als Nachfolger für den scheidenden Disney-Boss Bob Iger gehandelt worden war, dann aber leer ausging, zieht Konsequenzen und kehrt dem Unternehmen den Rücken. Er wechselt zu TikTok.

von Uwe Mantel
19.05.2020 - 12:15 Uhr

Schon seit mehreren Jahren liebäugelte Disney-Boss Bob Iger damit, die Führung von Disney abzugeben, allerdings fand der Konzern zunächst niemanden, dem man diese Aufgabe zutraute. Ende Februar fiel dann aber die Entscheidung: Bob Iger geht, Bob Chapek übernimmt. Chapek war zuvor unter anderem für die Freizeitparks des Konzerns verantwortlich. Chapek setzte sich im Rennen um den Spitzenposten damit gegen Kevin Mayer durch, der fürs Endkundengeschäft - und damit auch für den neuen Streamingdienst Disney+ verantwortlich zeichnete, derzeit der große Hoffnungsträger des Konzerns.

Nachdem Mayer der Schritt nach ganz oben nun also verwehrt wurde, zieht er Konsequenzen und hat nun seine Abschied von Disney nach 27 Jahren im Konzern bekannt gegeben. Zum 1. Juni wechselt er stattdessen als Vorstandsvorsitzender zu sozialen Netzwerk TikTok, zudem soll er als COO das operative Geschäft der TikTok-Mutter Bytedance führen und wird direkt an den Gründer Yiming Zhang berichten. Die Nachfolge von Kevin Mayer bei Disney tritt Rebeca Campbell an, Chapeks alten Posten übernimmt Josh D'Amaro. Beide sind ebenfalls schon sehr mehr als zwei Jahrzehnten im Unternehmen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.