Die Simpsons © 2017-2018 Fox and its related entities
Eine Stunde früher als zuletzt

ProSieben zieht neue "Simpsons"-Folgen nach vorn

 

Mit neuen Folgen der "Simpsons" hat ProSieben zuletzt nur noch bedingt überzeugen können. Im Juni führt man dennoch die 30. Staffel fort und setzt zum Auftakt auf gleich drei Folgen am Stück. Die Serie läuft künftig eine Stunde früher als zuletzt.

von Timo Niemeier
19.05.2020 - 13:58 Uhr

ProSieben hat die Fortsetzung der 30. Staffel der "Simpsons" angekündigt. Der erste Teil dieses Durchlaufs lief bereits zwischen Oktober und Januar beim Sender, dann legte man eine Pause an. Ab dem 8. Juni geht es weiter, zum Start in die neuen Folgen setzt ProSieben an diesem Abend auf gleich drei frische Episoden am Stück. Und auch ab dem 15. Juni ist alles ein wenig anders als sonst. 

Eine Woche nach dem Auftakt sendet ProSieben nämlich immer zwei neue Folgen ab 20:15 Uhr. Zuletzt liefen Homer & Co. eine Stunde später und auch nur mit jeweils einer neuen Folge. Der Erfolg war aber recht überschaubar: Die erste Hälfte der 30. Staffel kam im Schnitt nur auf 9,6 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe, Tendenz gegen Ende eher fallend. Daher hat man sich nun für einen neuen Ausstrahlungsrhythmus entschieden. Die "Simpsons" laufen künftig früher und mit mehreren neuen Folgen pro Abend. Im Anschluss an die gelbe Familie setzt ProSieben künftig auf "Big Bang Theory"-Wiederholungen. 

Die "Simpsons" ersetzen auf dem Sendeplatz am Montagabend übrigens die US-Serie "Young Sheldon", die noch bis Ende Mai zu sehen sein wird. Die neuen Folgen, die bis März dort zu sehen waren, taten sich deutlich schwerer als in der Vergangenheit, müssen inzwischen aber auch ohne neue "Big Bang Theory"-Folgen im Vorfeld auskommen. Zuletzt verzeichnete die Serie oft nur noch einstellige Marktanteile. Bei den nun gezeigten Wiederholungen der Serie sind solche Werte längst Alltag. 


Anfang Juni reduziert ProSieben außerdem die "Simpsons"-Dosis am Vorabend - zumindest für ein paar Tage. Dann testet man um 18:10 Uhr nämlich die neue "Surprise-Quiz-Show" (DWDL.de berichtete). 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.